Party-Deko Buffet-Schildchen: Tomate-Mozarella

24. Juli 2012 | *Sommerfreude*, Papierarbeit, Partydeko, unbezahlte Werbung | 4 Kommentare

Im Bloggerland ist die Ferienzeit angebrochen und die bislang noch (!) Dagebliebenen müssen ohne Creadienstag, Me-Made-Mittwoch und ähnlichen Anreizen auskommen. Statt Kreativmaterial gibt es deshalb heute mal etwas für die nächste Sommerparty. Die großen und raffinierten Kochaufgaben übernimmt bei uns ja eher der Mann, aber durch eine Pinterest-Inspiration habe auch ich mal etwas beisteuern können. Meine Basilikumblätter waren zwar etwas zu kurz, aber das Ergebnis hat mich und die Gäste trotzdem überzeugt.

Diese Gaumenfreude kann es natürlich nur in meinen DIY-Blog schaffen, weil dazu noch die Buffet Schildchen kreiert wurden. Dank dem den
Jumbo-Stanzer von PeppAuf konnten die Reste der Geschenkpapier-Bestempelaktion in Kreisform gebracht und das Stäbchen mit einer der Frühlingsblüten von Frau Noz befestigt werden. Dann noch ein bisschen mit den Buchstabenstempeln gespielt und schon war mein Tomaten-Mozarella-Schildchen fertig.

Der Rest war ein Kinderspiel und würde diesen sicherlich auch viel Spaß machen. Stäbchen nehmen, möglichst großes Basilikumblatt, Cocktailtomate und Mozarellakügelchen aufspießen und fertig. Für’s Auge noch etwas Balsamicocreme drüber und schon siehts aus wie in der Haute Cuisine.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Haste fein gekocht. War lecker. Wir hatten die Beschilderung vergessen. Aber die Gäste waren todesmutig und haben fast alles aufgegessen.

    Antworten
  2. …das riecht ja schon LECKER beim lesen. LG Heike

    Antworten
  3. Die Spieße sind echt schön geworden. Und solche Stanzer sind so vielfältig einsetzbar 🙂 Bei mir wurden da auch schon Essensschildchen drauß, aber auch Namenskärtchen, Geschenkanhänger,… .
    Viele Grüße nach Löbtau,
    Stefanie

    Antworten
  4. löbtau also. da wohn ich auch 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly