Oberösterreichische Fundstücke

23. April 2012 | Fundstücke, unbezahlte Werbung | 5 Kommentare

Immer auf der Suche nach neuen Fundstücken, habe ich natürlich auch im Osterurlaub meine Augen nach dem nächsten Flohmarkt offen gehalten. Zum Linzer Flohmarkt war die Familie diesmal nicht zu locken, aber im Nachbarort fand ich sich ein angeblicher Flohmarkt. Eigentlich war es nur ein vollgestopfter Schuppen, der aber schon am Eingang meine Augen leuchten ließ. Da stand doch tatsächlich eine Schneiderpuppe! Der Mann weigerte sich allerdings “so ein völlig marodes, wurmzerfressenes Ding” in unser Auto zu laden und so blieb es bei einem Teller und diesem lustigen Rechenauto.

Der Frühlingsteller versöhnte mich allerdings wieder, denn die Rückseite zeigte doch zu meiner Überraschung, dass der Teller aus dem nicht mehr existierenden Land meiner Kindheit kommt. Ein Kahla-Teller, wer hätte das gedacht …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Jaja, Männer und Flohmärkte;-) Mein Liebster gibt sich ja immer grosse Mühe, mich zu verstehen und beisst sich wohl mehr als einmal auf die Zunge, um nicht bei jedem meiner neuen Lieblings-Stücke vom Brocki oder Flohmarkt seine Meinung kundzutun ("Haben wir denn wirklich noc Platz dafür?" "Was willst du den daaaaaamit?" "Also das fällt doch fast auseinander…" "Hast du das nicht schon?" etc.), aberder Arme muss wohl ganz schön oft innerlich tief seufzen, bei dem, was ich alles so anschleppe… Vor allem, weil er bei uns dann wieder fürs Restaurieren und Entsorgen zuständig ist *kicher* Aber manchmal haben sie auch einfach Recht, die Herren der Schöpfung, denn eigentlich stimmt alles: wir haben nicht mehr endlos viel Platz, manches ist echt schon marode und bald kaputt, während ich es noch als besonders hübsch gealtert betrachte, und vieles, vor allem Spitzendeckchen, Leintücher und blauweisses geschirr habe ich ja echt schon doppelt und dreifach… Deine Schätze hier sind aber super! Und brauchen nicht allzu viel Platz. Und sind wirklich sehr praktisch: die darfst dujetzt dafür mit gutem Gewissen geniessen!
    Du, und dein Buch istjetzt auch auf dem Weg. Auf dem Weg nach Wien! Seit heute morgen… Hab es extra ganz weit oben gelassen auf meiner Liste;-)
    Alles Liebe!
    Bora

    Antworten
  2. Da wär ich auch nicht vorbeigegangen …

    LG Doro

    Antworten
  3. Ich finde den Röhren-Fernseher super positioniert, als wäre er das Highlight! 😉 Ob den jemand mitgenommen hat? Wir haben unseren noch nicht einmal verschenkt bekommen…

    LG, Kirsten

    Antworten
    • Wie war … aber auf dem Fernseher stand eine funktionierende Dampfmaschine, die den Männern das leuchten in die Augen gebracht hat. Dafür wären aber 25o Euronen fällig gewesen und das war dann doch etwas viel …

      Antworten
  4. ein herrlicher Krempelschuppen! Die Schweden sind ja auch so loppisgalen (Trödelverrückt), die loppis-Schilder stehen an den Wochenenden immer an jeder Ecke und es gibt zum Teil ganz schönen Plunder…

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*