Das wichtige Projekt, das als erstes (nach dem Erdbeereisbecher) am vergangen Freitag beim Nähtreff fertiggestellt werden musste, war die Schlaufengiraffe für den Neffen, der am gleichen Tag bereits ein Jahr alt wurde. Seltsamerweise schaffe ich es für die eigenen Familienmitglieder immer erst ganz spät die Nähwünsche zu erfüllen. Als der junge Mann zu Weihnachten endlich etwas genähtes von mir bekam, hatte ich das Kapitel Schlaufengiraffe eigentlich schon abgeschlossen, weil es mir zu spät vorkam. Nun wurde der Wunsch danach aber nochmal konkret geäußert und der eigene Sohn bekam ja seineauch nicht in den ersten Monaten.

Die rausgesuchten Stoffe erzählen auch diesmal wieder eine (Näh)geschichte. So wie ich jetzt, fuhr auch die Schwägerin mit dem ausgeliehen BeSafe Schutzgurt* während der Schwangerschaft mit dem Neffen Auto. 2013 hatte ich diesen Schutzgurt mühsam neu bezogen und bestickt. Da damals der Blaubeerstern Marine Stoffdafür zum Einsatz kam und der kleine Neffe inzwischen sogar schon am sizilianischen Meer war, passte die Auswahl prima. Auf die andere Seite kam farblich passendes blaues Leinen. Die kleine Möwe am rechten Fuß gefällt mir selber sehr.

Neben dem eigenen Nählabel* am Po kamen natürlich auch drei passende, martime Webbänder zum Einsatz. Zweimal ebenfalls wieder aus der Blaubeerstern Marine Serie* und ebefalls von ihr das Fischewebband*. Enstanden ist die Greifgiraffe wieder an der Stickmaschine nach dem ITH-Freebie von Seitenstiche.

Vor der Geschenkverpackung legte der Sohn übrigens noch großen Wert darauf, dass sich die beiden Greiftiere der Familienmitglieder ausreichend kennenlernen und ich bin schon sehr gespannt, was für eine Freundschaft zwischen den beiden kleinen Familienmitgliedern die Zukunft bringen wird.

Verlinkt bei:

Mittwochs mag ich

AfterWorkSewing

link your stuff

Für Söhne und Kerle

Kiddykram

Made4Boys

Stoffreste-Linkparty

Nähwettbewerb Freundschaft

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv