Geld verdienen mit DIY Blogs: Jahresrückblick 2020

19. Mai 2021 | Blogeinnahmen, unbezahlte Werbung | 2 Kommentare

Immerhin deutlich zeitiger als letztes Jahr aber ebenfalls eigentlich wieder verspätet, komme ich endlich zum Jahres-Rückblick der Blogeinnahmen. Eigentlich war es immer recht praktisch, die Auflistung noch vor dem Blog-Geburtstag zu schaffen – vielleicht gelingt mir das ja nächstes Jahr wieder. 2020 war mein erstes Jahr im neuen Regenbogen-Jahrsiebt. Da der Vergleich zu den Vorjahren fehlt, füge ich nochmal die letzten Jahre ein. Mit etwas mehr als 600 € war es nur noch die Hälfte des 2019er-Betrags, wobei mir in diesem Coronajahr auch schlichtweg die Zeit für angebotene Blogkooperationen fehlte. So ähnelt sich der Regenbogenstart nun wieder und ich bin gespannt, was die nächsten Jahre bringen werden.

Tatsächlich gab es 2020 nur eine Blogkooperation, die diesmal nicht als sponsored post vorgeplant war, sondern sich durch die Freigabe der Bildrechte und folgende Blogebeiträge ausgerechnet aus unserer ersten Quarantäne-Beschäftigung mit Tictoys ergab. Die Begeisterung der Kinder ist ungebrochen. Ansonsten waren die Monatseinnnahmen so gering wie noch nie, was durch die Umstellung auf die Quartalszahlen wahrscheinlich nur mir selbst auffiel. Im letzten Quartal wurde dann zu WordPress gewechselt und es gab tatsächlich einen Aufwärtstrend.

Bei den Blogeinnahmen hat nach fünf Jahren der Bücherriese mal wieder das größte Tortenstück abbekommen bzw. die Amazon*-Einkünfte sind halbwegs stabil geblieben. Danke für jeden, der bei den Bestellungen an meine Startseite dazu denkt. 2019 war das Etsy*, 2018 sogar VG-Wort und 2017 – im bislang Spitzenjahr – gleich mehrere sponsored post Blogbeiträge. Immerhin ist Steady* auf 4% gestiegen und ko-fi* dafür auf 1% gefallen (selbst das virtuelle Kaffeetrinken findet in der Pandemie kaum noch statt) und direkt im Stoffkaufschwein sind 3% gelandet.

Als Ergebnis dieser vergleichsweise geringen Blogeinnahmen – die mich natürlich trotzdem sehr freuen – bin ich so sehr in die Minuszahlen gerutscht, wie noch nie. Es wurde nichts in den Maschinenpark refinanziert, aber “virtuelle Schulden” nicht nur bei den Wunscherfüllungen sondern auch bei den Spenden und sogar bei den Steuerrücklagen gemacht, die ich eigentlich ohnehin schon nur zur Hälfte aus den Spendeneinnahmen nehme, da vieles ja Familiengeschenke werden. Nun ja … ob ich alle Bereiche mit Jahresstart wieder auf Null setze und mich selbst entlaste, muss ich noch entscheiden. Die derzeitige Verteilung mit 10% für Spenden und 5% für den Werbungsbereich will ich aber eigentlich beibehalten.

Bleibt noch – wie bewährt – der Rückblick auf die 2020er-Besonderheiten, die nur durch den Blog möglich waren:

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank, dass Sie Ihren Artikel geteilt haben. Es ist sehr hilfreich für mich.

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. 2€ Sommersale bei Makerist und mein Stoffkaufschwein Bestellungen - Amberlight Label - […] dass ich fast 30 Partnerprogramme eingebunden habe, von denen ja weniger als ein Drittel überhaupt Einnahmen erzeugen. Ich mag…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly