Nähplatz Nähzimmer Ikea-Hack Alex Nähecke

11. Juli 2023 | Sonderzubehör Innov-is, Nähecke, Projekt Vierseithof, unbezahlte Werbung | 10 Kommentare

Nach dem Stoffschrank, der Mangel, der Nähplatzfenstergestaltung, der Garn– und Schnittmusteraufbewahrung sowie dem Zuschneidetisch wird es Zeit, dass ich nun endlich auch noch den eigentlichen Nähplatz im wunderbaren Dachgeschoss in unserem Teil des Vierseithofes zeige. In den Jahren, als ich noch auf den richtigen Nähplatz warten musste, war mir immer klar, dass die Maschinen einen festen Platz bekommen sollten und ich endlich nicht mehr Maschinen auf- und abbauen wollte. Bei der zwischenzeitlichen Miniecke war das schon sehr nervig, aber immer noch besser als die reine Esstischbelegung. Ich plante daher gleich vier Alex-Kommoden von Ikea mit jeweils großen Tischplatten dazwischen. Der zweite Tisch diente dann aber doch eher als Ablagefläche und so gab es durch den Zuschneidetisch doch nochmal eine Anpassung.  Nun bekomme ich zwar zwei Maschinen nebeneinander, aber nicht mehr die drei. Ich habe mich aber mit dem hin- und herschieben (wieder) arrangiert.

Auf die Alex-Kommoden konnte und wolle ich aber trotzdem nicht mehr verzichten und so gibt es nun neben dem Zuschneidetisch gleich drei Kommodenteile und nur noch eine Tischplatte mit blauem Stabilisierungsbein. Witzigerweise passt mein Plotter exakt auf die entstandene Lücke zwischen Zuschneidetisch und Tischplatte – als hätte ich das immer schon so geplant, oder?

Wollt ihr einen Blick in die Schubladen werfen? Dort sammelt sich nun endlich mein ganzes Nähzubehör und ich habe Scheren, Nadeln und so viel mehr griffbereit. Es gibt ein ganzes Fach für das Stickzubehör, eines mit Overlockgarn und ein weiteres mit dem Coverlockgarn. Im vierten Alex-Schubladenelement gibt es neben Kreativzubehör zu den Nichtnähthemen unter anderem eine Schublade voller Kinderzeichnungen. Dafür bräuchte ich auch irgendwann mal eine Lösung.

Die Ankündigung, dass ich unseren Hochzeitschrank nun endlich mal vom Kreativzubehör befreie, habe ich aber tatsächlich immer noch nicht eingelöst, denn trotz dieses Luxusnähplatzes – den ich täglich sehr zu schätzen weiß – fehlt mir derzeit dafür der Platz … man glaubt es kaum.

PS: Nachgereicht bei der Bloggeraktion “Wir machen klar Schiff im Nähzimmer” im Januar 2024.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

10 Kommentare

  1. Wunderbar übersichtlich! Da macht das Nähen Spaß.
    Ich muss mein Nähzimmer erst mal “wiederfinden” – dort macht das Nähen nämlich im Moment keinen Spaß….
    Zu den Kinderzeichnungen: die werden sich noch Jahrzehnte später in einem Karton befinden mit der Aufschrift “Kinderzeichnungen”! *lach*
    LG
    Elke

    Antworten
  2. Was für ein strukturiertes Nähzimmer!
    Alle Nähutensilien haben ihren Platz und so kann gesuchtes schnell gefunden werden.
    Das ist faszinierend und Ansporn zugleich meinen Kreativzimmer bald wieder mehr Aufmerksamkeit zu geben.
    Dank Dir für´s Zeigen.

    Herzliche Grüße
    Monika

    Antworten
  3. Die Möbel ähneln sich bei uns beiden ja ziemlich und auch die Einordnung vieler Dinge. Das Zimmer ist der Wahnsinn – aus dem würde ich nie wieder raus gehen, das Ambiente ist soooo schön und hell! LG Ingrid

    Antworten
  4. Liebe Frau Amberlight,
    ich bewundere ja immer die Nähbereiche, die direkt als solche möbliert wurden. Da bieten sich dann wunderbare Möglichkeiten zur Unterbringung all der vielen Krimskrams-Dinge, die man beim Nähen so braucht.
    Ich habe ja über Jahre Deine kleinen Nähecken mit verfolgen können, da bist Du jetzt gut aufgestellt!
    LG
    Elke

    Antworten
  5. Sehr schön ist dein Nähzimmer eingerichtet und alles so schön übersichtlich. Es hat viel gemeinsam mit mein Nähzimmer und ich liebe es auch wenn alles seinen Platz hat. Schön, dass du bei unserer Aktion mitmachst und danke für das zeigen des Nähzimmers.

    Liebe Grüße Marita

    Antworten
  6. Hej,
    das ist wirklich mal sehr ordentlich und durchdacht….ja auch im größten Nähzimmer kann es Platzprobleme geben, weil man dann auch viel mehr Materialien einlagert :0) ein tolles Nähzimmer! …Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Antworten
  7. Sorry, mein letzte Kommentar war für jemand anderen bestimmt, kannst du ihn bitte löschen? Gleich kommt der eigentlich für dich bestimmte Kommentar.

    Antworten
    • Na klar, dass mach ich gerne … hab vielen Dank für’s bei mir (auch) kommentieren ….

      Antworten
  8. Schön aufgeräumt und ordentlich wirkt das bei dir, und hell! Ich sehe, dass ich nicht die Einzige mit Ikea Mobiliar im Nähzimmer bin, wenn auch anders. 🙂 Die Schublade mit den Kinderzeichnungen wird sich irgendwann von allein leeren, wenn die Kinderzeichnungen nicht mehr als niedlich empfunden werden (von dir und/oder den Kindern) und gehen dürfen. Oder noch als Geschenkpapier Verwendung finden. Danke für den feinen Einblick in dein Nähzimmer! Liebe Grüße, Gabi

    Antworten
    • Das stimmt – ich habe mal gebundene Mappen für die Kinderzeichnungen gesehen …. das hat mir auch sehr gut gefallen …

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geschirrhandtücher beplotten personalisieren - Amberlight Label - […] er mir aber andererseits schon so viele Wünsche erfüllt hat und es ohne ihn weder den traumhaften Nähplatz noch…
  2. Nähkurs baby lock Akademie Intensivkurs Kombi-Maschinen Chemnitz bei Consuendi - Amberlight Label - […] Ordner mit vielen verschiedenen Probeläppchen und einem Zertifikat zurück, dass seinen Platz im Nähzimmer schon gefunden hat. Zwischen den…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*