Taschentuchknoten Verlosung Weihnachtsblogger & Adventskalender 2021

22. Dezember 2022 | Adventskalender, *Winterfreude*, Jahreszeitenliebe, Kinderkunst, Papierarbeit, unbezahlte Werbung, Weihnachtliches | 1 Kommentar

Bis morgen kann noch in den schon erfreulich gut gefüllten Lostopf für mein Türchen des Weihnachtsbloggerkalenders gesprungen werden. Die Erinnerung daran, nutze ich, um an die Kalenderwerke des letzten Jahres zu erinnern. Bilder habe ich damals zwar gemacht, aber bin nicht mehr zum verbloggen gekommen – das ist hier bei der Fülle der Themen ja keine Besonderheit mehr. Daran erinnert habe ich mich nun wieder, weil ich ganz aktuell dem Sternefaltfieber nach den Anleitungen von Origamiseiten verfallen bin. Einen solchen Stern bekam ich letztes Jahr im Gemeinschaftskalender geschenkt. Im Dezember 2021 habe ich da zwar ganz aktuell über mein Türchen gebloggt, aber den ganzen Kalender nie gezeigt.

Ganz vollständig ist mein Abschlussbild des Kalenders wohl auch nicht, denn besagter Faltstern fehlt dort. Ansonsten gab es letztes wie auch dieses Jahr wieder die fein gefüllten Schachtelkalender der Großeltern aus Merseburg mit einer Kette sogar für uns Erwachsene und die Tütchenvariante aus Dresden. Beides wurde hier schon mal gezeigt.

Am eifrigsten war aber 2021 die Tochter, die völlig dem Bastelfieber verfallen war. So entstand nicht nur ein Kalender für die Freundin, sondern auch eine Papp-Großvariante für uns, die im Hauptfach eine Krippenszene enthielt. Mit der Vorderseite, die man auf dem obrigen Bild sieht, war sie zwar nicht ganz fertig geworden, aber dafür überzeugte die Stallszene um so mehr.

Und dieses Jahr? Da wurde zwar mehrfach von den Kindern noch ein Kalender für uns Eltern angekündigt, aber er hat uns nie erreicht. Ohne diesen Blog hätte ich tatsächlich schon wieder vergessen, dass wir im ersten Coronajahr diese großartige Familien-Tausch-Kalender-Variante hatten. Das war eigentlich seine sehr feine Idee – vielleicht machen wir das 2023 nochmal?

Da im Gemeinschaftskalender einige Küchenkostbarkeiten – wie Marmeladen und Pralinen – dabei waren und die Tochter für das Weihnachtskrippenbild extra einen Kekselch gebacken hat, schicke ich diesen Rückblick auch noch zum Jahresbingo für das Feld “Gruß aus der Küche”, was passenderweise mein 24. Kreuzchen ist.

Verlinkt bei:
HandmadeOnTuesday
Froh & Kreativ
Creativsalat
Lieblingsstücke
Jahresbingo (für das Feld “Gruß aus der Küche)

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Jesses, ist die Krippe putzig. ♥ Ohh, so einen Familien-Tausch-Kalender, das hatte ich hier auch schon mehrfach angeregt, meine Männer lehnten beide ab. Sowas aber auch… 😉 Dafür habe ich mir dieses Jahr einfach selbst einen Kalender gegönnt, alles gut.
    Schön sieht es aus, wie die Kalender bei dir am Geländer hängen.
    Liebe Grüße
    Anita

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (14 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*