Von der Nadel-und-Faden-Bloggerin ja schon hier gezeigt, präsentiere ich euch nun auch hier endlich die nun immerhin schon vierte Schlaufengiraffe von Seitenstiche. Natürlich habe ich auch diesmal wieder den Namen des kleinen Menschenkindes aufgestickt, aber da die Beschenkte diesen offiziell nicht zeigt, habe ich den virtuellen Pnsel bemüht und das Giraffentier ein bisschen nachbearbeitet.

Neben dem Eulenwebband aus dem Königreich der Stoffe und von Blaubeerstern musste es natürlich auch noch ein Wimpelwand von einer Sammelbestellung von Farbenmix sein. Warum zeige ich euch das nächste Mal …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

8 Kommentare

  1. OOOOHHHH,
    ist die SÜÜÜÜSSSSSSSS
    einfach zum liebhaben :o)))
    Ganz liebe Grüße
    scharly

    Antworten
  2. Ganz besonders knuddelig!! Die Farben, die Borten, und das Label-Schwänzchen, allerliebst!
    lg Katharina

    Antworten
  3. Die Giraffe ist wirklich süß.
    Wollte ja auch noch einen Wimpel-Post im Nähblogger-Blog schreiben, aber jetzt regenets schon wieder und ich wollte nochmal alle Wimpel im Grünen knipsen. Na vielleicht morgen.
    LG
    Kerstin

    Antworten
  4. Die ist ja süß! Ich kann mir vorstellen, dass die bei Minimenschen sehr gut ankommt. Schön bunt und auch noch so Zettel dran, die man so schön ansabbern kann ;O)
    LG Jenny

    Antworten
  5. sowas habe ich auch geschenkt bekommen. tobit liebt es, auf dem kopf der giraffe rumzusabbern.

    Antworten
  6. Du machst echt die allerschönsten! 🙂

    LG, Kirsten

    Antworten
    • Die es aber ohne deine tolle Stickdatei gar nicht geben könnte. Danke für dein Lob 🙂 Bislang habe ich ja damit nur kleine Menschenkinder glücklich gemacht, aber jetzt wünscht sich eine noch kinderlose Arbeitskollegin Uuuuuunbedingt diese Geriaffe … na mal schauen, ob ich da auch Wünsche erfülle oder die beiden zur Familienplanung motiviere. Man muss schon was tun, um so eine Giraffe zu bekommen … 🙂

      Antworten
  7. Ich find die Giraffen ja sowieso schon ganz ganz niedlich! Und da darf der Wimpel formmäßig ja etwas aus der Reihe tanzen 🙂

    Liebste Grüße
    Jane

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

3 Abonnenten

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv