Filzschuh

16. Dezember 2013 | geFILZtes, Kleidung, Schuhe, unbezahlte Werbung | 2 Kommentare

Lange ist es her, dass ich auf diesem blog etwas gefilztesgezeigt habe. Da ich selbst – sobald die Temperaturen fallen – in meine ganz großen Filzstiefelschlüpfe, war der Plan, dass auch das Tochterkind Filzschuhe bekommen sollte. Ordentlich gefilzt sind sie zwar, aber an der Passform ist doch ziemlich viel verbesserungswürdig. Eigentlich wäre das Ergebnis ein Fall für die Rubrik “Filzunfall”, wie es sie auch bei den Nähwerkengibt.

Gerettet hat die Schuhe dann doch noch irgendwie Nadel, Faden und zwei Knöpfe von der umbrella print competition. Warme Füße hat das Tochterkind darin auf jeden Fall und außerdem kann man damit lustig über das Parket schlittern. Für mich steht aber fest, dass es toll wäre, wenn ich am Ende meines Elternzeitjahres vielleicht einen Filzschuh-Kurs besuchen könnte, damit der nächste Filzschuh-Versuch wieder vorzeigbarer wird. ZuFrau Rohmilch und my kid wears schicke ich sie aber trotzdem.

Heute ist übrigens der letzte Tag für die DIY-Weihnachtsbaumschmuck-Verlosung und ich bin gespannt,wohin ich die kleinen Wunderwerke verschicken darf. Ein bisschen Platz im Lostopf ist noch …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

  1. Och, also ich find die Knopflösung ist doch eine superschöne Lösung. Ich kann Nassfilzen gleich mal gar nicht – leider 🙁 So ein Kurs würde mir also auch nicht schaden 😉
    (Schade, dass ich zu eurem Treffen nicht kommen kann! 🙁 )
    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    Antworten
  2. Die Schuhe sehen wirklich schön warm und kuschelig aus, toll! Und der Knopf ist super!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv