Dresdner Nähbloggertreff im Dezember im Königinnenreich

18. Dezember 2015 | BloggerInnentreffen, unbezahlte Werbung | 5 Kommentare

Gestern fand der Dezembertreff der Dresdner Nähblogger statt und glücklicherweise hatte Frau Königinnenreich ihre Türen für uns geöffnet. Da die sonst immer einspringenden Großeltern gerade in Bremen weilen und der Mann selbst bei einer Weihnachtsfeier war, durfte ich diesmal mit beiden Kindern anrücken, was durch die abzuholende Gemüsekiste und einer übervollen Stoffwindel beim Jüngsten, als man eigentlich schon unterwegs war, zu einer ziemlichen organisatorischen Herausforderung wurde.

Auch wenn immerhin eine Nähmaschine bereit stand, ist diesmal wirklich niemand wirklich zum nähen gekommen. Zunächst ging es zur großen Freude der Tochter zum Lagerfeuer mit (Kinder)Punsch und Stockbrot. Mit mir um’s Feuer standen diesmal Kremplinghaus, Kääriäinen, feuerwerk by KAZE, stoff_verzueckt, by Aprikaner, Mit Nadel und Faden, Dani Ela, Mehr Sonntag und Schau’n wir mal.

Da sich der Sohn im Spieleparadies vergnügte und zwischen Lego*, Polizeiauto mit Geräuschen* (Zentrale bitte kommen ….) und diversen anderen Fahrzeugen wohl gar nicht wusste, womit er zu erst spielen sollte, konnte ich mit dem Tochterkind ihr Ruhe an der Wichtelrunde teilnehmen. Sie durfte würfeln sowie auswählen und packte schließlich von Kremplinghaus ein tolles Bastelset für eine Filztasche* aus, das wir bestimmt zusammen ausprobieren werden.

Eigentlich schon viel zu spät für die Kinderlein, die sonst immer 19:00 Uhr in ihren Betten verschwinden, wurde die Zuckerwattemaschine* ausgepackt. So sind wir eben etwas länger geblieben. Die Kinderlein waren beide sehr begeistert und Frau Königinnenreich hat es mit diesem Abendprogramm sicherlich geschafft, dass wir ein weiteren Höhepunkt in der Adventszeit hatten. Noch am nächsten Morgen berichtete der Sohn dem Papa vom Bagger und die Tochter von der “wirklich-echten Zuckerwatte”.

Damit endet heute eine volle, aber auch schöne Woche – bei der ich dankbar bin für:

1.) das ich am Wochenanfang einen weiteren Jahresvertrag unterschreiben konnte und damit mein Arbeitsplatz bis Ende 2016 gesichert ist

2.) netter Besuch aus Merseburg am Montag bei uns war

3.) der Mann am Dienstag mit seiner Querflöte bei Weihnachtsliedersingerei im Kindergarten zu etwas besonderem gemacht hat

4.) ich am Mittwoch mit der Tochter ganz eifrig eifrig basteln konnte

5.) und ich morgen mit der Tochter nach einem Tag “Veranstaltungspause” einen weiteren Kreativtag verbringen werde  

Verlinkt beim  H54F, Friday Fives und dem Freutag.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Na, das war ja ein richtiges schönes Event! Bei uns geht es inzwischen ruhiger zu in der Adventszeit, erinnere mich aber noch gut an die straff gefüllte Adventszeit, als die Kinder noch zuhause waren.
    LG Judy

    Antworten
  2. Schöne Bilder hast du gemacht, dafür hatte ich gestern nicht die Muße!
    LG Regina

    Antworten
    • Die du dir sehr gerne abholen darfst, wenn du Bildmaterial für einen eigenen Bericht brauchst – das du dafür keine Zeit hattest, ist ja klar, denn schließlich hast du dem Tochterkind das Stockbrot ermöglicht 🙂

      Antworten
  3. Oh das sieht aus als wäre es mal wieder ein sehr schönes Treffen bei Regina gewesen.
    Ich war leider erst 20 Uhr zu Hause,d a lohnte es sich nicht noch vorbeizukommen.

    ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Caro

    Antworten
  4. Das sieht nach einem sehr schönen Nachmittag mit allem was ein Kinderherz begehrt aus. 🙂
    Lg sylvia

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv