Ich gelobe, dass ich nächstes Jahr ANFANG NOVEMBER mit den Vorbereitungen für die Adventskalender beginne, denn dieses Jahr musste ich doch tatsächlich einen halben Adventskalender verschenken. *schäm* Beutelchen 13-24 werden natürlich auf jeden Fall noch nachgeliefert.

Die Stickdatei Beutelspielerei* von klimperklein funktioniert zwar prima und laufen als in-the-hoop-Dateien, aber neben dem Siebdruckwochenende und anderen Terminen fehlte mir dann doch leider die Zeit für die Fertigstellung. Ursprünglich wollte ich ja die große Beutelspielerei kaufen und habe mich beim Bestellvorgang nur irgendwie vertippt, aber nun bin ich fast froh, dass ich zufällig bei den kleinen Beutelchen gelandet bin, denn sonst hätte ich es vielleicht nur bis Beutel 6 geschafft. 😉

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Ist schon mal ein guter Anfang! 😉 Sehr hübsch, deine bunten Beutelchen.

    LG Doro

    Antworten
  2. Cooool! Ach, frag mich mal, ich hab nur 5 Beutel mit beliebigen Zahlen und musste nun auf nen BVB Schokokalender ausweichen 😀

    Antworten
  3. ach ich finde das gar nicht so schlimm! der/die beschenkte freut sich doch sicher ganz genauso! wir teilen uns einen adventkalender, also jeder füllt 12 säckchen … und ich muss gestehen, dass ich die letzten zwei auch noch nicht gefüllt hab. ist nicht immer so leicht – aber da darf man sich gar keinen stress machen! sonst macht das ganze ja auch keinen spaß mehr!
    alles liebe aus dem verschneiten wien!! selina

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv