Quiet-Book: Wäscheleinen-Blumen-Seite

6. August 2012 | Autoausstattung, Geschenktes, Quit-Book-Aktion, unbezahlte Werbung | 10 Kommentare

Die zweite Doppelseite kommt von feuerwerk by KaZe. Dank ihr kann das Tochterkind nun auf der laaangen Autoreise nun Wäsche aus dem Korb angeln und das Aufhängen üben. Nach dem Urlaub wird diese neue Fähigkeit dann hoffentlich gleich in den Alltag integriert , denn bislang wird die Wäsche immer nur zugereicht.

Auf der anderen Seite sind wunderschöne Blüten, die in ihre Einzelteile zerlegt und wieder zusammengebastelt werden können. Danke!

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

10 Kommentare

  1. Wow… soooo schön… ich glaub sowas brauchen wir auch noch…
    Eine tolle Idee!!!

    Lieben GRuß von der
    Elli

    Antworten
  2. Oh auch Super toll!!!!

    Antworten
  3. Mein Wunsch nach so einem tollen Buch wächst grade…
    Ich muss mich wohl doch mal ransetzen, bevor das jüngste Kind zu alt dafür ist 😉
    (Das Problem ist ja, dass ich vermutlich erst Zeit dafür haben werde, wenn das jüngste Kind beinahe zu alt dazu ist *gg*)
    Deine Tochter ist ein Glückskind!

    Antworten
  4. Soooo schööön!
    Wie verbindest du die einzelnen Seiten?

    Antworten
  5. Die Wäschleine ist Knüller ;o) Herrlich..

    LG, Antje

    Antworten
  6. Wow, das ist ja so toll! Süße Wäscheleine, aber auch die Blumenidee ist klasse! Das wird ja ein absolutes Traumbuch! LG & einen schönen Urlaub! Regina

    Antworten
  7. Boah, supertoll!!! Sowas hätten wir auch haben sollen 🙂 Naja, vielleicht schaffe ich es ja, sowas tolles für's nächste Jahr nachzunähen 😉

    Antworten
  8. Die Wäscheleine ist ja klasse, da musst du dann bestimmt auch neue Kleidungsstücke dafür nähen und vielleicht auch eine Seite mit einer Waschmaschine zum füllen. ;o)

    LG Bianca

    Antworten
  9. Die finde ich auch wunderschön.
    Grüße
    Marie

    Antworten
  10. Das ist ja eine wunderschöne Idee mit der Wäscheleine und den Blumen. Wenn ich mal Kinder hab, will ich auch so was haben. (ich sollte vielleicht schon mal damit anfangen zu nähen 😉 )

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly