11. Bloggeburtstag #amberlightfeiergeburtstag

8. März 2021 | Blogstatistik, Anzeige, Reklame, Verlosung | 18 Kommentare

Heute vor einem Jahr feierte ich hier zehn Jahre amberlight-label – was war das für ein rauschendes Fest! Es gab gleich zehn Lostopfgewinne, einen Bloghop mit Gästen, die teilweise nur dafür ihren blog wiedereröffneten und am eigentlichen Feiertag auch eine noch (fast) unbeschwerte Näh-Lan-Party im Erzgebirge mit richtig vielen Nähern in einem Raum, die alle noch nicht auf die Idee gekommen waren, Masken zu tragen. Sehr weit weg kommt einen das vor, oder? Gefeiert wird aber nun heute auch mit dem Start in mein zweites Näh-Jahrzehnt. Statt dem höher, schneller, weiter will ich mich aber wieder mehr auf die eigentlichen Blogschwerpunkte konzentrieren und reise deshalb ganz bewusst ein bisschen in der eigenen Blog-Geschichte zurück.

Tatsächlich konnte ich das Geheimnis des Stollentrolls lüften – aber dazu später mehr. Es wird eine ganze Woche Geburtstag gefeiert. Heute mit der Statistik und dem Lostopf, wie jedes Jahr, morgen mit dem Start der Blogparade Näh-Klassiker, zwei Themen passend zu den Lostopfsponsoren und am Freitag – als Feierwochenhöhepunkt – wird dann tatsächlich das Stollentroll-Geheimnis gelüftet. So durchorganisiert bin ich selten. Es wird sehr fein und ich bin vorfreudig …

 

[Blogger-Jahres-Rückblick]

Ein Lieblingsstück oder Erlebnis aus jedem Monat …

März 2020: das Katzenkostüm des Jüngsten – der Delfin aus dem gleichen Monat war zwar auch toll, aber das Katzenkostüm war ein ganzes Jahr unglaublich oft im Einsatz
April 2020: die zweite Karte aus dem Mailart-Projekt “was mein Leben reicher macht”, weil ich mir getraut habe, mitzumachen, aber dann leider coronabedingt schon nach zweit Runden aussteigen musste
Mai 2020: die Masken des Mannes, denn um die Maskennäherei kommt man bei diesem Jahresrückblick nicht herum und die typische der-Ingenieur-verbessert-seine-Maske mit einer Fahrradspeiche des Mannes erinnert doch sehr an den ersten Lockdown mit Quarantänezeit (ohne Erkrankung) für uns
Juni 2020: der 9. Hochzeitstag
Juli 2020: die Garnschublade, die für das besondere Highlight des eigenen Nähplatzes im Dachgeschoss steht
August 2020: der Abschied von der Tagesmutter für den Jüngsten
September 2020: die Zimmermanns-Hose für den Mittleren, an der ich so unglaublich lange genäht habe (aber auch ein bisschen stolz war)
Oktober 2020: das Geburtstagsshirt für den Schulanfänger, der völlig im Meeres(tiefsee)thema versank
November 2020: der Blogumzug von blogspot zu wordpress – was für ein Abenteuer mit über 2400 Blogbeiträgen, aber nun doch froh, dass ich es gewagt habe
Dezember 2020: das großartige Portmonnaie vom Herbst-Nähwochenende, das möglich war, wobei ich mich in diesem Monat kaum entscheiden konnte, da ich viel großartige Projekte noch schnell im Dezember gezeigt habe: die Zuckertüte, das Einschulungshemd aus handgewebte Stoff oder die Salzteigschnecke wären auch eine gute Wahl gewesen
Januar 2021: mein erster für mich selbstgenähter Schlüpfer, weil ich damit an der Pattern Parade teilnehmen konnte und er überraschendweise der am meisten gelesene Blogbeitrag seit langem wurde
Februar 2021: das Geburtstagskleid für das große Mädchen

 

 

[Statistik]

Die Statistik-Auswertung war noch nie so schwierig, denn 2/3 des Blogjahres war ich noch in der Blogspot-Welt zu Hause und nun erst seit vier Monaten bei WordPress. Immerhin sehe ich noch ganz klar, wie kreativ ich selbst sein durfte. Der Aufwärtstrend scheint endlich da zu sein, denn ich habe im letzten Jahr 43 genähte Dinge (511) gezeigt, von denen 31 zur Kleidung (258) gehörten. Selbst wenn man die 22 Masken berücksichtigt, ist das ein deutlicher Aufwärtstrend, denn ein paar Dinge fehlen auch noch. Von den 60, die es ganz ohne langweilige Masken noch 2015 und davor möglich waren, bin ich aber weiterhin weit entfernt. Nur elf wurden bestickt (268) und 30 verschenkt (356), was ungefähr gleich geblieben ist. Geplottet (63) wurde mit zehn ein bisschen weniger. Dafür gab es mit 33 ein paar mehr Rezensionen (274) und elf Spielzeugvorstellungen (46).

Bei den eigentlich Zugriffszahlen bin ich etwas ratlos. Bei blogspot gab es eine einzige Zahl und eine inzwischen auch wieder gut funktionierende Gesamtübersicht. Mein bester Monat war mit fast 36.000 Seitenaufrufen der Juni 2020. Im Januar 2017 vor der DSGVO-Welle war ich ja sogar mal bei über 51.000. 2,9 Millionen Seitenaufrufe umfasste meine Blogspot-Zeit – laut den Angaben dort.

Und nun? Kann ich mir irgendwie raus suchen, ob ich einen blog habe, der gelesen wird oder kaum noch Beachtung findet. Glaubt man der wp-Statistik habe ich regelmäßig Tage mit mehr als 5000 Seitenaufrufen, was in die Nähe der bisherigen blogspot-Statistik kommt. Glaubt man dem hochgelobten Statify wäre schon nur noch die Hälfte, aber immerhin sind die Wellengebirge gleich. Völlig ratlos macht mich hingegen Google Analytics, das DSGVO-konform mit anonymisierten IP-Adressen eingebunden ist. Laut den Angaben dort würde ich gerade mal im Monat erreichen, was die wp-Statistik für den Tag angibt. Außerdem scheint die blogspot-Adresse immer weniger aufgerufen zu werden, wobei die Umleitung ja weiterhin aktiv ist und die meisten Links dorthin führen. Die Zugriffszahlen rauschen an Tagen an denen ich nicht blogge, ziemlich in den Keller, was bei blogspot durch Pinterest & Google nie so war. Merkwürdig ist das alles.

Bleiben noch die Followerzahlen. Bloglovin ist erstaunlicherweise um 113 auf 691 gestiegen, Facebook hingegen kaum auf 311. Instagram hat zwar den Sprung nach Jahren über die 1000 geschafft, stagniert nun aber wieder bei derzeit 1016. Am merkwürdigsten bleibt Pinterest. Dort schnellen die Zahlen in ungeahnte Höhen. Die Pins erreichen nicht selten an nur einem Tag mehrere tausend Impressionen, während andere im einstelligen Bereich bleiben. Die Algorithmen dahinter sind mir völlig unklar. Verlinkungsquellen in den wp-Statistiken sehe ich merkwürdigerweise auch nicht mehr wie in der blogspot-Welt. Fragen über Fragen …

Die ganz neuen Varianten bleiben bislang auch wenig genutzt. Bei Steady habe ich gerade mal vier Mitglieder (Danke für’s da sein), Push-Nachrichten nutzen überraschenderweise 17 Blogleser und das ganz neue Mail-Abo eigentlich erst zwei. Da ist noch sehr viel Platz nach oben.

 

[Lostopf]

Kommen wir zum Lostopf, der diesmal bewusst nicht so übervoll, wie bei den letzten Geburtstagen ist. Statt elf Gewinne sind es diesmal aller-guten-Dinge-sind-drei, die sorgsam ausgewählt wurden.

Abbildung von der Vampertingerin

1. Preis
20 € Gutschein Etsy-Shop Vampertinger*

Abbildung von TicToys

2. Preis
Tualoop-Spiel* von Tictoys

Abbildung von migo

3. Preis
Neuerscheinung (vorgestern 🙂 Bushcraft for Family* von migo mit der nachhaltigen Pippi Vacuum Bottles von PRIMUS aus Edelstahl

Das sind tolle Gewinne, oder? Die Staffelung nach Hauptpreis, zweiten und dritten Platz ist auch nicht gerechtfertigt, denn sie sind alle gleich großartig und ich Danke meinen Sponsoren sehr. Bei der P***i Lang****pf Flasche habe ich mir tatsächlich nicht getraut, die vollständige Abbildung hier im blog zu zeigen, da ich mich erst kürzlich dazu belesen hatte. Es erinnert mich sehr an Lizensstoffe, die man ja auch nur kaufen aber nicht vernäht zeigen darf. Man ist da vorsichtig geworden.

Die Verlosung läuft nach dem Vorbild des letzten Jahres wieder elf Tage – also bis zum 19.03.2021. Gewinnen kann man ebenfalls ganz old-school mit einem Kommentar unter diesem Blogbeitrag. Wer das Mail-Abo abschließt oder die Bildchenbanner auf den eigenen Blog mitnimmt, bekommt ein Zusatzlos. Morgen geht es dann weiter mit der Blog-Parade – lasst euch überraschen.

Teilnahme an der Blogparade Näh-Klassiker

Wer heute mit mir anstoßen möchte, der kann mich sehr gerne auf ein Getränk einladen oder sogar im nun beginnenden 12. Bloggerjahr mein Blogpate werden.

Rückblick:
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

18 Kommentare

  1. Alles Liebe zum Bloggeburtstag!

    Antworten
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich lese nach wie vor regelmäßig hier und stöbere auch in den anderen Dresdner Näh – Blogs. Selbst hab ich es bisher nicht geschafft meinen Blog wieder zum Leben zu erwecken und glaube auch nicht, dass das noch was wird. Da müsste erst mal ordentlich aufgeräumt werden.
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    Antworten
    • Es muss ja auch passen und (wieder) Spaß machen – alles hat seine Zeit und manches kommt wieder, anderes nicht. Da ich gerne wieder von dir mehr sehen würde, ahnst du sicherlich 🙂

      Antworten
  3. Herzlichn Glückwunsch zum 11. Bloggeburtstag. Wir lesen regelmäßig und sind erstaunt, dass du immer noch Zeit findest, deine ausführlichen und interessanten Berichte zu verfassen. Wir wünschen dir viele Leser und weiterhin Freude daran.
    Liebe Grüße M+P

    Antworten
    • Das ist tatsächlich weiterhin mein Ausgleich – und solche Großprojekte, die man durchzieht, kennt ihr selbst ja gut genug (Stichwort Dia-Sammlung). Wenn ihr hier immer mal wieder kommentiert, freue ich mich sehr.

      Antworten
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich schaue immer gerne vorbei.

    Antworten
  5. Liebe Näh-Nachbarin, ich habe das Glück dich immer persönlich um Rat fragen zu können, bin aber auch oft auf deinem Blog unterwegs. Deshalb herzlichen Glückwunsch zum 11. Blog Geburtstag.

    Antworten
    • Hoffentlich dann irgendwann auch wieder mehr und konkreter – bis dahin bauen wir am Nähplatz 🙂

      Antworten
  6. Na herzlichen Glückwunsch! Ich tu mich teilweise recht schwer mit dem Bloglesen. Gern nutze ich feedly, damit ich übersichtlich meine abonnierten Blogs lesen kann. Leider (auch bei deinem…) bekommt man von manchen nur eine “Leseprobe” und dann klicke ich selten weiter, da muss mich das Thema schon sehr interessieren oder ich kenne die Blogbesitzerin persönlich 😉 aber selbst dann schiebe ich es manchmal Tage vor mir her. Das genüssliche Konsumieren passt für mich in dem Bereich irgendwie nicht (mehr?)…
    Ich bewundere sehr, wer es schafft, seinen Blog aktuell zu halten und zu füttern.
    Also-ich werde weiterhin hier stöbern und mitlesen 😉

    Viele Grüße

    Antworten
    • Geht mir ja leider auch immer wieder so – der richtige wann-lese-ich-blogs-Flow ist nicht mehr so richtig da. Aber du wiederum liest ja bis tief in die Nacht. Vielleicht brauche ich eine Kindle-Variante des blogs? Bei feedly kürze ich übrigens erst ganz neu und seit kurzer Zeit. Es wirkt auch schon – vorher kam nie jemand bis hierher und nun wird doch immer mal geklickt. Und dann ist es nicht mehr weit bis zum Blogkommentar ….

      Antworten
  7. Ich gratuliere Dir rechte herzliche zum 11. Bloggeburtstag – und habe gerne an die Zeit vor einem Jahr gedacht. Jetzt wäre wieder NähLANparty -Zeit gewesen.
    Da ich ja jetzt als ÖPNV-Nutzer mehr Zeit habe, komme ich häufiger jetzt zum Bloglesen 🙂 und drücke dir die Daumen, dass sich deine Statistik etwas erholt und die Rätsel sich auflösen lassen.

    LG Sandra

    Antworten
    • Die Nähtreffzeiten kommen ganz bestimmt wieder … ich freue mich (mit dir) schon sehr darauf.

      Antworten
  8. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Ich lese schon seit einigen Jahren bei dir und freu mich immer über neue Artikel. Ich rufe deinen Blog direkt auf. Mein Email-Postfach quillt leider schon über und müsste dringend mal aufgeräumt und archiviert werden. Aber ich nähe lieber als mich um solche Sachen zu kümmern.
    Spannend fand ich das Geheimnis des Schürzenkleides. Vor ein paar Jahren hab ich das Schnittmuster auch noch mal in den Tiefen des Internets wieder entdecken können. Nur genäht hab ich es dann entweder mangels Zeit oder mangels zu benähenden Mädchen doch noch nicht.
    Liebe Grüße
    CoBa

    Antworten
    • Liebe CoBa,

      direkt ist super und prima – Verlinkungen noch mehr, aber ich freue mich natürlich am meisten über jeden Leser, der es überhaupt bis hierher schafft …

      Antworten
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Blogger Geburtstag.
    Der Beitrag über das Schürzenkleid hat mir richtig Spass bereitet – ich habe das Kleid auch gern genäht und fand es hübsch (meine Schwiegertochter leider nicht, Originalton: da sieht man ja den Windelpopo …).
    Liebe Grüsse und bitte weitere Einträge.
    Barbara

    Antworten
  10. Liebe Frau Amberlight,
    ich hatte Deinen Blog-Umzug ja verpasst, bin nun theoretisch wieder da und versuche gerade, mich einzulesen. Die Oberfläche ist noch irgendwie ungewohnt und kommt mir auch nicht so übersichtlich vor. Oder täuscht da einfach das Neue?
    Egal – es kommen Glückwünsche zum Bloggeburtstag! 11 Jahre ist gerade in den unsteten Zeiten beeindruckend. Die Bloggergemeinde wirkt ein bisschen zerfranst und die vielen verschiedenen Plattformen machen es nicht gerade einfacher.
    Schön finde ich, dass Du offenbar wieder mehr zum Nähen kommst. Da freue ich mich schon auf weitere kreative Werke!
    Herzliche Grüße!
    Elke

    Antworten
  11. Alles Gute zum 11. Bloggeburtstag.
    Mach weiter so, ist immer eine tolle bunte Mischung.
    Liebe Grüße
    Marietta

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogparade Näh-Klassiker #amberlightfeiertgeburtstag - Amberlight Label - […] bereits gestern ankündigt, möchte ich im zweiten Bloggerjahrzehnt ein bisschen zu den Anfängen zurück. Beim Podcast-Hören […]
  2. Binabo-Bälle von Tictoys aus Biokunststoff - Amberlight Label - […] Lostopf zu meinem Bloggeburtstag liegt das Tualoop-Spiel von Tictoys. Das kann ich zwar bislang noch nicht vorstellen, aber mir…
  3. Rezension: Bushcraft for Family: Gemeinsam in die Wildnis - Amberlight Label - […] wunderbaren Preis zu meinem 11. Bloggeburtstag mit der Neuerscheinung “Bushcraft for Family: Gemeinsam in die Wildnis“* zusammen mit […]
  4. Interview: Gewandkammerl der Vampertingerin und das Geheimnis des Stollentrolls - Amberlight Label - […] geht’s zum LOSTOPF, um einen 20 € Gutschein für den Etsy-Shop der Vampertingerin zu gewinnen […]
  5. Virtueller Nähtreff Göttingen und Umgebung #nähichmirverbindet - Amberlight Label - […] letzten Wochentag vor meinem Bloggeburtstag durfte ich am virtuellen Nähtreff der Göttinger Nähgruppe teilnehmen. Wenn der Alltag […]
  6. Gewinner 11. Bloggeburtstag #amberlightfeiertgeburtstag - Amberlight Label - […] Wochenende lang wurde der Lostopf zu meinem elften Bloggeburtstag nun kräftig geschüttelt. Witzigerweise waren es genau elf Kommentare unter…
  7. Aktuelles - Amberlight Label - […] Seiten auf” von Maikaefer16 (5. März 2021) Buchhülle von H-MundC | Buchhülle für Valomea 11. Blog-Geburtstag amberlight-label #amberlightfeiertgeburtstag (8.…
  8. Geld verdienen mit DIY Blogs: Jahresrückblick 2020 - Amberlight Label - […] der Blogeinnahmen. Eigentlich war es immer recht praktisch, die Auflistung noch vor dem Blog-Geburtstag zu schaffen – vielleicht gelingt…
  9. Rezension: Checker Tobi - Der große Gefühle-Check: Freude, Wut, Traurigkeit – Das check ich für euch! - Amberlight Label - […] Kika-Sendung hat es nun – genau an meinem Bloggeburtstag – in die gedruckter Welt der Bücher und in die…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly