Podcast DIY Nähen Blogger Achtsamkeit Kinder Teil 1

26. Februar 2021 | Podcastvorstellung, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Das ermüdende an der Coronazeit sind aus meiner Sicht auch die ewig gleichen Tagesabläufe, die sich fast nur noch im minimalen Radius abspielen. Aufstehen, Schreibtischzeit für Erwachsene und Kinder, Essen und drei Schritte um den Hof laufen. Viel mehr findet eigentlich nicht statt, wobei es für das Kindergarten- und Grundschulkind nun sogar wieder (kurzzeitig?) eine Betreuung gibt. Eigentlich kein Grund zur Klage, denn wie viele Generationen hatten so einen eventarmen Alltag im besten Falle ihr ganzes Leben. Auch daran merkt man, wie sehr wir im Luxus leben. Besonderheiten versuchen wir – wie derzeit viele – für unsere Kinder im möglichst kontaktarmen Alltag zu finden. Für mich ist derzeit die größte Ablenkung tatsächlich das Podcast-Hören, da immerhin mal etwas Neues ist. Auch damit bin ich eigentlich wieder mal zu spät dran, denn wie man an vielen Podcast-Serien sieht, sind die meisten vor zwei-drei Jahren gestartet und einige auch schon wieder eingeschlafen.

Tatsächlich fragte der Mann mich neulich erst, was dieses Format von den mich normalerweise so sehr nervenden Sprachnachrichten unterscheiden würde. Radio-Features mag ich schon lange und die reinen Hörspiel-Angebote für Kinder haben wir sogar schon bei den 6300 Autofahrkilomern mit drei Kindern bis ans schwarze Meer zu schätzen gelernt. Die Entdeckung in der Coronazeit war aber tatsächlich der Figarino-Podcast, der von Casoubon empfohlen durch den Süßes oder Saurier vom Naturkundemuseum Berlin ergänzt wurde und nun gerade erst neu den Ohrenbär noch dazubekommen hat. Die Kinder sind glücklich.

Und ich selbst? Zunächst habe ich mich quer durch einige Empfehlungen von Schuhpeg gehört und könnte hier eine recht umfangreiche Liste auflisten, die eigentlich eher für die Hulahoop-Hörzeit gedacht war. Bei den Radio-Features ist es teilweise auch ein nachträgliches Hören, der Wochenendbeschallung. Dort mit Coronabezug ein persönlich Bekannten zu hören, war beklemmend und sehr ergreifend. Mein ehemaliger Kommilitone mit seinem Slow Down Podcast entspannt mich hingegen sehr. Ebenfalls aus meiner eigenen Stadt und wieder von mir tatsächlich erst jetzt entdeckt, ist der Blogger in Dresden Podcast, von denen ich einige kenne, andere noch nie gehört habe und auch das Gefühl habe, dass ich mich mit meinem reinen Hobbyblog tatsächlich mehr in einer anderen Welt bewege.

Tatsächlich interessant und bislang ebenfalls komplett an mir vorbeigegangen sind die reinen DIY-Podcasts. Auslöser dafür war tatsächlich mal ein ganz neuer DIY-Blog, der bis vor kurzem sogar noch zu den Dresdner Blogs gehörte. Dreissiggrad handmade starte im Dezember letzten Jahres und zunächst dachte ich, dass die Podcast-Oberfläche nur dem gewählten Design zuzuschreiben wäre – aber nein, trotz zweier kleiner Kinder wird hier gebloggt und ein Podcast realisiert. Beeindruckend. Von dort aus höre ich nun auch ein bisschen im Frickelcast mit, wobei mich dabei ein bisschen überfordert, wie lange er jeweils geht und das Strickthema ist zumindest derzeit ein bisschen zu sehr Schwerpunkt für mich. Das erinnert mich nur ungut an die nie beendete eigene Strickprojekte. Für den ersten Teil der Podcast-Vorstellung mag das genügen – vielleicht setze ich irgendwann fort.

Und was hört ihr so?

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogparade Näh-Klassiker #amberlightfeiertgeburtstag - Amberlight Label - […] ankündigt, möchte ich im zweiten Bloggerjahrzehnt ein bisschen zu den Anfängen zurück. Beim Podcast-Hören begegnete mir Ende letzten Jahres…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)
Blogbeitrag

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich
Blogbeitrag Weste Usselwetter*

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*