Nähwochenende #dresdennähtblogger 2022 Rathen Nr. IV

13. September 2022 | BloggerInnentreffen, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Schnell wie der Wind und die Regenwolken ist das diesjährige Nähwochenende mit den Dresdner Nähbloggern in der Sächsischen Schweiz verflogen. Einige aus der Gruppe kennen sich ja nun schon elf Jahren (oder sogar noch länger) und es ist für uns wohl auch daher immer entspannter. Neuigkeiten werden ausgetauscht oder interessiert nachgefragt, aber man muss sich dabei nicht mehr vorsichtig neu entdecken. Nadelexperimente nahm mich diesmal mit großem Gepäck mit, wobei auch diesmal wieder eine ganze Kiste mit zu verschenkendem Stoff dabei war.

Wie bereits in den letzten Jahren habe ich wieder ausschließlich für mich selbst genäht und werde das Ergebnis natürlich hier präsentieren. Die Produktivität der anderen, die nach so einem Wochenende stapelweise Hosen, Shirts oder Schlafanzüge vorzuweisen haben, begeistert mich immer sehr. Bei mir waren es geplant auch wieder vier Projekte – fertig geworden ist davon immerhin eins (wenn ich da nicht nochmal ran muss) und vier Nähte von Projekt 2.

Das Schönste ist aber, dass bei so einem Frauennähwochenende keiner muss, aber so vieles darf – nähen, wann man möchte oder Nähpause machen, bis nachts 2:00 Uhr nähen oder zeitig ins Bett, Saunagänge, Regenspaziergänge oder auch keinen Fuß vor die Tür setzen, wenn man lieber drin bleibt. Es tat unheimlich gut – und das ging wohl vielen von uns so. Das mir dieses wunderbare Hobby diese Möglichkeiten gibt, erfüllt mich mit Dankbarkeit.

Mit mir genäht haben dieses Jahr Himmelblau und Sommerbunt, Kremplinghaus, Näähglück by Sophie Kääriäinen, Mit Nadel und Faden, Ringellaus, stoff_verzueckt, Friemeleien, OrNeeDD, Nadelexperimente und Schuhpeg. Sogar das kleine Goodie-Geschenk hat sich diesmal wieder ganz ohne Absprache ergeben – diesmal übernahm Näähglück by Sophie Kääriäinen trotz Zuganreise die Präsente für alle in Form von Glücksgläsern. Sehr toll!

Von meiner großen Stoffekiste bin ich doch einiges losgeworden und habe deutlich weniger als Neuzugänge mitgenommen: ein blau-weißer Baumwollstoff und aufbügelbare Größenlabels von Kremplinghaus und “Schicke Taschen selbst genäht“* von Schuhpeg.

Der September bringt nun erstaunlich viele private und berufliche Auszeiten für mich, aber es wird gut sein, wenn der soziale Akku für den kommenden Winter aufgewärmt ist.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke

 

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogfamilia mit Verlinkungstool Netzwerktreffen Bloggernetzwerk #backtogether #blogfamilia22 in Berlin Familienblogger - Amberlight Label - […] den September etwas zu schwungvoll, nicht nur die zwei angekündigten Dienstreisen sondern nach dem dreitägigen Nähwochenende mit den Dresdner…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*