Sweetie Bird: ein Vogel geht auf Reisen

1. September 2011 | Aktion, craft-it-forward, geNÄHtes, Schnittmuster, Spielzeug, unbezahlte Werbung, Verschenktes, Vogel | 10 Kommentare

Eines meiner letzten Projekte habe ich mal wieder dem wunderbaren blog Kirschkernzeit zu verdanken, denn als ich vor einiger Zeit ihre Vögelchen sah, die nach dieser Anleitung entstanden sind, wusste ich sofort, dass sich meine auch-mal-ausprobieren-Liste wieder verlängert hat.

Bei mir sind drei kleine Piepmätze entstanden. An den Drahtfüßchen bin ich allerdings fast verzweifelt und für die beiden Vögelchen, die auf Reisen gehen sollten, musste der Ehemann ran. Meine Versuche reichten höchstens für unser eigenes Tochterkind, denn die interessierte sich ohnehin fast nur für die Augen, die den Belastungstest aber bislang sogar überstanden haben. Vernäht habe ich Wollwalk.

Vögel wollen fliegen und deshalb ist nur eines der drei im heimatlichen Nest geblieben. Das zweite hat sich nach Schottland zu meiner 125 Leserin Shippymolkfred auf den Weg gemacht und das dritte geht mit ein bisschen Verspätung als mein drittes Jahreswichtel zu Tüftelchen. Gute Reise ihr beiden.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

10 Kommentare

  1. was sind die süß!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    Antworten
  2. Klasse! Schnuffelig! Toller Stoff! Tolle Drahtbeinchen!
    LG

    Antworten
  3. Oh sind die NIEDLICH! Und wieder ein neuer Punkt auf meiner "To-Sew"-Liste…. hach Zeit…

    Liebe Grüße
    Peggy

    Antworten
  4. Hallo, allerliebst die kleinen Piepmätze. Die Idee mit den Drahtfüssen genial. Der Walkstoff gibt ihnen ein herbstliches Aussehen.
    Liebe Grüsse Sabine

    Antworten
  5. Oh, wie allerliebst!!
    Könnte glatt ein Wiesenpieper sein 😉

    erzliche Grüße aus dem alten Pfarrhaus, anne

    Antworten
  6. Oh die sind klasse, die stehen jetzt auch auf meiner Liste.

    LG
    Bettina

    Antworten
  7. Oooch, die sind ja süß! Wenn ich nicht schon so viel anderes geplant hätte …

    LG Doro

    Antworten
  8. Oh, die sind SO knuffig geworden!!!!!!! Deine Variante mit dem Woll-Walk gefäll mir noch viel, viel besser als die mit dem einfachen Filz… Ganz bezaubernd!
    Bin von neuem verliebt;-)
    Bora

    Antworten
  9. Die will ich ahauuuch! Ich glaub, die müssen herhalten für ein bisschen Herbstdeko. So süß!

    Antworten
  10. Die sind wunderschön, da könnte ich auch noch mal zum Kind werden und damit spielen. MFG Schopka

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2023





Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*