Treffen mit Frau Blaubeerstern

1. März 2012 | BloggerInnentreffen, Geschenktes, Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 3 Kommentare

Gesundheitlich kann ich Besserung in den Nachmittagsstunden vermelden. Warum diese seltsamen Nasenhohlräume aber immer noch am Vormittag schmerzen müssen, ist mir ein bisschen unklar. Mir wurde zu Geduld geraten … Immerhin würdigt man den “ich-fühl-mich-ganz-gut-Teil-des-Tages” ganz anders und so habe ich mich besonders gefreut, dass ich Frau Blaubeerstern treffen durfte.

Noch Geheimes wurde da besprochen und zu meiner großen Überraschung gab es dazu sogar eine Auswahl ihrer so unglaublich schönen Webbänder. Erst zu Hause habe ich entdeckt, dass dazu sogar noch eine ganze Rolle Webband gehört. Nun bin ich ziemlich sprachlos, denn so eine Webband-Rolle hatte ich noch nie und hoffe, dass ich die Vorschusslorbeeren auch wirklich verdient habe. Die Rolle mit dem “Traumland-Webband” gehört zu meinem Lieblingswebbändern, dessen allerletztes Restchen ich hier vernäht habe. Nun ist es wieder da. Wie ich mich freue …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Oh, du hast Frau Blaubeerstern getroffen?! Toll! Ich bin ja auch ein großer Fan ihrer Webbänder und ganz glücklich, dass ich die im Nähstübchen bekomme. Die Blümchen auf der Rolle liebe ich besonders. Und die Fische begeistern mich auch immer wieder. Hach … 🙂

    LG Doro

    Antworten
  2. Huhu, wirklich schöne Bänder!! Bin gespannt auf Deine Verarbeitung 🙂

    Weiterhin gute Besserung!
    Anke

    Antworten
  3. Oh ja die Bänder sind alle so toll…ich würde mich garnicht trauen die anzuschneiden 😉 Solche Schätzchen liegen bei mir immer ganz lange, bis sie den perfekten Platz gefunden haben…

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly