Klöße zum Erich Kästner Gedicht Bunter Abend Chorfahrt

13. September 2023 | gePLOTTetes, geNÄHtes, Kinderküche, Praktisches, Rollenspiele | 0 Kommentare

Unser Sommerurlaub endete dieses Jahr wieder mit der Chorreisewoche im Harz. Wie auch schon die vergangenen Jahre gab es dabei wieder einen bunten Abend, bei dem Kinder wie Erwachsene tolle Sachen auf der Bühne zeigten. Ein Highlight für uns im Jahr. Meistens entstand die Idee für das Kinderprogramm bei uns erst vor Ort, wie vor zwei Jahren das Eichhörnchenlied. Dieses Jahr stand der Plan aber schon Monate vorher fest, denn die Tochter entdeckte in ihrem Deutschbuch das Gedicht “Die Sache mit den Klößen” von Erich Kästner. Für die Schule hat sich zwar dann für das “John Maynard Gedicht” von Theodor Fontane entschieden, aber das wunderbare Kästnergedicht sollte im Harz vorgetragen und vor allem vorgespielt werden.

Im Gedicht – das ich hier leider nicht einbinden kann, da die Kästner-Texte erst 2044 gemeinfrei werden (ob es dann diesen blog immer noch gibt?), aber das ihr unbedingt z.B. hier lesen solltet – geht es um 30 Klöße. Nach der Nähvariante der Kohlen für das Dampflockfaschingskostüm begann ich daher schon vor Wochen mit der Klößeproduktion.

Bei einem Schwiegerelterbesuch im Mai habe ich 62 Kreise mit dem  Kreisschneider von Olfa* aus Ikea-Vorangstoff ausgeschnitten und später dann darauf die Zahlen 1 bis 30 aufgeplottet. Die große Presse* war dafür ebenso hilfreich wie der Silikontopf*. Es ist großartig, wenn man das jeweils passende Equipment dafür vor Ort hat. Die lange Zeit des Nähhobbys macht da inzwischen viel möglich.

Bis kurz vor der Sommerurlaubsabreise habe ich Klöße genäht. Dazu kam zwischen die Stoffkreise ein breiter Stoffstreifen, wobei sich der nicht dehnbare, schwere Canvas deutlich schwieriger als der Sweat für die Kohlen nähte. Ein paar Falten gab es daher doch. Dann wurde ausgestopft und noch auf der Fahrt zum ersten Urlaubsort im Auto Wendeöffnungen geschlossen. Der große Klößesack passte aber nicht zum Campingurlaub, da sie zu viel Platz wegnahmen. Sie blieben daher in Stuttgart und wurden von unseren Freunden in den Harz vakuumiert wieder angeliefert.

Die restlichen Wendeöffnungen wurden dann erst im Harz geschlossen. Die Aufführung des unglaublich lustigen Gedichts, das die beiden Schulkinder trotz der sehr vielen Strophen perfekt auswendig gelernt hatten, war ein voller Erfolg. Inzwischen habe ich die Klöße alle wieder eingesammelt – wobei einige wohl dachten, dass wir sie nach der Aufführung verteilen würden – denn ich hoffe, dass es zur Schuleinführung des Neffen noch eine zweite Aufführung geben könnte.

Für das Jahresbingo von Antetanni kreuze ich  “Mein Lieblingsgericht” an, denn auch wenn die Klöße nicht essbar sind, ist es doch mein liebstes Nähgericht des Jahres.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag
Jahresbingo von Antetanni

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*