Rezension: Papier trifft Faden: Buchseiten bunt bestickt

17. Januar 2024 | Kreativbücher, Anzeige, Nähbücher, Rezensionen, Schrift & Papier | 0 Kommentare

Das im Frühjahrsprogramm 2023 im Haupt-Verlag erschiene Buch “Papier trifft Faden: Buchseiten bunt bestickt” ist tatsächlich auf meinem Rezensionsstapel gelandet, weil ich mir daraus Inspiration für die Bloggeraktion Stoffspielereien erhoffe. Ich wurde nicht enttäuscht, denn das Buch der Autorin Anka Brüggemann, die in Quedlinburg ursprünglich einen Buchladen betrieb und dafür selbst Buch-Dekoelemente herstellte, was sich inzwischen zu Bookogami entwickelt hat, vermittelt tatsächlich ganz konkrete Projekte.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Die broschierte Ausgabe umfasst 160 Seiten und gliedert sich nach der Einleitung und der Vermittlung der Grundlagen in die drei Hauptkapitel “Nützliches”, “Dekoratives” und “Verspieltes”. Diesen Kapiteln sind jeweils 8-9 konkrete Projekte zugeordnet, bei denen immer die Verbindung von Papier und Handstickerei im Mittelpunkt steht. Besonders gut gefallen mir selbst dabei die Kreispapierprojekte, von denen einige ganz überraschende Formen ergeben, die mir sehr gefallen. Fotografien werde ich wohl selbst hingegen nie besticken.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Sehr gut wiederum finde ich, dass die Vorlagen am Ende des Buchs Originalgröße haben und man damit nicht extra erst in den Copyshop zum vergrößern muss. Die Anleitungen sind mit der Auflistung von Materialien, Werkzeugen aber vor allem auch mit dem Hinweis auf die konkret verwendeten Stiche, die am Anfang des Buches erklärt werden sowie die Schritt-für-Schritt-Abbildungen mit erklärenden Texten sehr gut nachvollziehbar.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Natürlich gefallen mir selbst mal wieder die eher aufwendigen Projekte und tatsächlich bietet das Buch – wie auch schon im Titel angegeben – keinen direkten Bezug zu Stoffen. Aber vielleicht lässt sich das ja doch noch für die Aktion nutzen – zumindest habe ich das konkret vor. Ansonsten habe ich dort nun auf jeden Fall den Hinweis zu kleinen Projekten, mit denen ich bestimmt auch bei anderen Mitmachaktionen in Bloggerkreisen mal dabei sein könnte. Ich bin gespannt, wann ich das erste Projekt aus diesem Buch wirklich ausprobiere. Ihr auch?

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Fällt es euch denn leicht für solche Projekte tatsächlich Bücher zum Bastelmaterial zu erklären?

amberlights Rezensionsportal

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*