Schnittmusteraufbewahrung Nähzimmer Hängeregistratur Dokumententaschen 12. Hochzeitstag Nickelhochzeit

26. Juni 2023 | Nähecke, Podcastvorstellung, Sonderzubehör Innov-is, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

In den letzten Wochen habe ich mich einmal quer durch den Podcast “Verflixt & Zugenäht” von FinasIdeen* und  Nadsches, die wohl zu ihrem Probenähteam gehört, durchgearbeitet. Das Shirt Lea mit Biesen wartet hier ja ohnehin noch auf die Umsetzung und wahrscheinlich bin ich dadurch auch überhaupt auf die Schnittmusterherstellerin aufmerksam geworden. Folge Nr. 11 thematisierte die Schnittmusteraufbewahrung. Auch ich habe das lange mein System gesucht und bin mit dem hier immer noch nicht gezeigten Nähplatz im Projekt Vierseithof auf eine Hängeregistratur-Variante umgestiegen. Meine Ordner aus den Anfangsjahren sind längst schon voll und es gibt noch kistenweise Altbestände, die dringend mal gesichtet werden müssten.

Die Hängeregistratur gab es vor Jahren direkt von der Nachbarin und sollte eigentlich noch von außen aufgehübscht werden. Deshalb war sie hier auch noch nie zu sehen. Bei den Mappen entschied ich mich schon vor Jahren für die klassischen Recyclingkarton-Taschen*, deren Reiter ich schrittweise bestempelt habe. Im Podcast kam nun aber der Hinweis zu zusätzlichen transparenten Recycling-Hüllen* mit Klettverschluss auf. Diese Kombination begeistert mich nun so sehr, dass ich zumindest die Ebook-Varianten nun so organisieren werde.

Erinnert ihr euch noch an die Morgengabe meines Mannes zur Hochzeit? Passend dazu habe ich nun zum 12. Hochzeitstag – der Nickelhochzeit – zwölf dieser Taschen* bekommen, was mich sehr gefreut hat, denn ich mag die Sortierung in diesen Hüllen sehr. Endlich keine herumfliegenden Schnittmusterteile mehr und hübsch sieht es auch noch aus … Plastikhüllen passen hier eigentlich so gar nicht ins Konzept, aber die Hüllen ECOfile von Kranholt sind wenigstens aus Post-Consumer-Recycling und beinhalten nur 20% Neugranulat. Das finde ich noch gerade so vertretbar.

Da der Podcast leider gar keine Shownotes hat und es deshalb keinerlei Linkhilfe gibt, war die Suche danach gar nicht so einfach. Beim großen Online-Versand wird man aber fündig* und bekommt dort gleich 10 Stück pro Packung. Wie hebt ihr eure Schnittmuster auf? Bei mir gibt es noch einige Kartons, die darauf warten, umsortiert zu werden und bei denen ich vor allem entscheiden muss, ob ich die Schnittmuster aus den Anfangsjahren überhaupt noch brauche. Das wäre dann wieder was für die Tausch-Plausch-Kiste, die wohl erst im Herbst starten wird.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag
und dem eigenen Stoffgebirge bei Pinterest

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Ich gratuliere zum Hochzeitstag und zum Mann, der so lieb beim Aussuchen des Geschenkes mitgedacht hat! Ordnung ist das halbe Leben und ich finde deine Aufbewahrung für die Schnittmuster richtig toll! Danke fürs Zeigen beim DvD und schick dir liebe Grüße!
    11i

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*


Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (13 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*