Auswertung Blogparade Näh-Klassiker #amberlightfeiertgeburtstag

25. Februar 2022 | Blogparade Näh-Klassiker, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Mit monatelanger Verspätung – aber immerhin noch knapp zwei Wochen vor der nächsten Bloggeburtstagsrunde – schaffe ich nun heute endlich die Zusammenfassung zur Näh-Klassiker Blogparade 2021. Warum ich damit nun so spät dran bin, weiß ich auch nicht so richtig, aber besser spät als nie. Ich habe mich über jeden, der mitgemacht hat sehr gefreut. Sogar eine Erwähnung im Frickelcast gab es damals dazu. Immerhin acht Nähwerke sind entstanden – elf hätten mir noch besser gefallen, das hätte so gut zur Geburtstagszahl gepasst …

Mit Nadel und Faden entschied sich für das Shirt Längsgeteilt und nähte daraus eine neue Version. Diese Shirtvariante gab es hier auch schon 3x – 2012 bis ich daran noch komplett gescheitert, 2013 bekam die Tochter eine Variante, mit der ich nicht wirklich zufrieden war und das letzte entstand hier 2017 als Geburtstagsshirt für den Mittleren, der damals noch der Jüngste war. Ich könnte den Schnitt also auch mal wieder rausholen.

Mipamias mit einer Stifterolle hatte 2021 ohnehin eine ganze Flashback-Serie, was ziemlich gut zu meiner Nähklassiker-Aktion passte. Merkwürdigerweise habe ich Stifterollen nur im allerersten Nähjahr genäht, die beide verschenkt wurden. Eine entstand im Mai und eine weitere im August 2010. Da war die Tochter jeweils erst wenige Monate alt. Nun habe ich seit Jahren ein Kind, dass am liebsten den ganzen Tag nur malen würde, aber habe ihr nie so eine Rolle genäht. Sie hat zwar eine, die ich 2014 aus einem Wanderpaket eintauschte, aber eben keine von mir.

Kemplingshaus schickte die wunderbaren Schlaufengiraffen. Die sind auch hier ein Klassiker – sie allererste entstand hier 2012 und es folgten bis heute 25 weitere, wobei die letzten noch gar nicht verbloggt wurde.

Dreissiggrad Handemade entschied sich für eine Wickeltasche. Im Gegensatz zu den Schlaufengiraffen habe ich selbst mit den Windel- oder Wickeltaschen 2012 – mit nur einer Ausnahme 2015 – komplett aufgehört. Dabei hatte ich von meiner individualisierten Variante immerhin auch schon 20 Stück genäht. Die Zweite entstand übrigens für das tapfere Mädchen, das mit der furchtbaren Krankheit Kinderdemenz kämpft. Mein Sammelziel habe ich 2020 geschafft, aber der Spendentopf ist dort auch weiterhin geöffnet.

H-M & C nähte eine Marta und damit ein Schnittmuster-Klassiker, den ich tatsächlich nie selbst ausprobiert habe. Von Milchmonster gab es hier immer nur die Frida-Hose – eine 2017, als der Hype darum schon lange vorbei war und eine 2019, die ich heute erst wieder dem Sohn frisch gewaschen zurück in den Schrank gelegt habe und die dauerhaft im Einsatz ist.

Stoffverzückt schaffte mit der Neuauflage des Rockabella Toni gleich eine doppelte Überraschung, denn sie bloggte nicht nur wieder extra für meinen Geburtstag (ob mir das dieses Jahr auch gelingt – ich hoffe es so sehr!) sondern zeigte auch noch einen Probenährock, der leider nie veröffentlicht wurde. Ich selbst habe daher natürlich auch kein eigenes Nähwerk davon, aber beim Probenähen gab es immerhin hier auch schon zwei Röcke – den nie getragenen Ballonrock Jane von Frau mit Frosch und den dafür von der Tochter sehr geliebten Chino Minirock von Prachtkinder.

Bleiben noch meine beiden eigenen Einreichungen – nach Jahren und passend zum letzten Bloggeburtstag nähte ich natürlich eine Schürze vom Stollentroll und die Kleidvariante des gleichen Schnittmusters, dessen Geheimnis ich ja lüften durfte. Dieses Jahr wird es mindestens ebenso spannend. Die Schürze sah fast genauso aus, wie das Erstlingswerk von 2011, hatte nur ganz andere Maße. Außerdem entstand hier noch eine Spendenschürze und damals schon die Kleidvariante, die ich nun für die Nichte nochmal wiederholt habe.

Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie ich mit einer Idee dazu inspirieren konnte, mal wieder Schnittmusterideen auszugraben, die man selbst vielleicht ein bisschen vergessen hatte. Ich danke euch sehr für’s mitmachen. Seid ihr dieses Jahr wieder mit dabei? Lasst euch überraschen ….

Verlinkt bei:
Freutag

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular


Jahresaktion 2022

= 6 eigene Beutel + 51 Aktionsbeutel = 57 neue Geschenkbeutel
_


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*