Rezension: Wunderbarer Winter: Das hyggelige Überlebensbuch für die kalte Jahreszeit. Mit kreativen Projekten

19. Dezember 2019 | Achtsamkeit, Anzeige, Kochbücher, Kreativbücher, Lesestoff, Rezensionen | 0 Kommentare

Das Buch “Wunderbarer Winter: Das hyggelige Überlebensbuch für die kalte Jahreszeit. Mit kreativen Projekten“* als diesjähriges Jahresabschlusspublikation auf meinem Blog (und bereits als 234. Rezensionsexemplar) zu wählen, passt nicht nur jahreszeitlich ganz wunderbar. Beim Wort hyggelig denkt man sofort an Dänemark, was wiederum den roten Faden zu unserem diesjährigen Urlaub bildet. Tatsächlich gefällt mir das Buch vor allem deshalb so sehr, weil die Engländerin Emma Mitchell ein sehr reduziertes, ruhiges Buch gestaltet hat. Als Handarbeitslehrerin gehört sie zu den Bloggern, die gerne für solche Publikationen angefragt werden, wobei sie selbst auch kreative Winter-Retreats anbietet und das Magazin Mollie Makes Comic Relief Crafternoon herausgibt. Leider scheint auch sie nicht mehr aktiv zu bloggen.

 

Abbildung von Kösel

Der gesamte Inhalt ist aus einer Kombination von Handlettering, Watercolor und Handzeichnungen illustriert. Die Autorin selbst weißt in der Einleitung darauf hin, dass es ein “Survival-Guide für die Wintermonate” sei. Dabei beginnt diese Zeit bei ihr eigentlich schon im Herbst, denn in den fünf Hauptkapiteln werden beispielsweise auch Herbstblätter verarbeitet.

Abbildung von Kösel

Die Kapitel gliedern sich in “Geschenke aus der Natur”, “Kuschelzeit”, “Festtage und Feierlichkeiten”, “Die grauesten Tage” und “Frühlings-Vorfreude”, denen jeweils vier bis fünf Kreativprojekte zugeordnet sind. Dazu gehören einfache DIY-Projekte, bei denen es sich oftmals um Deko handelt, aber auch jahreszeitliche Rezepte und Häkelanleitungen. Es fällt dabei nicht schwer, den Kapitel konkrete Monate im Jahr zuzuordnen.

Abbildung von Kösel

Die Anleitungen sind so detailliert und mit Einzelabbildungen präsentiert, dass man die Projekte leicht nacharbeiten kann. Leider war ich beim haltbar machen der Herbstblätter schon zu spät dran, werde aber den Trick mit Glyzerin nächstes Jahr testen. Auch der Papierblätter-Dekozweig gefällt mir richtig gut und der Tassenschokoladenfondant wäre sogar was für Weihnachten.

Abbildung von Kösel

 

Zur Zeit hat es das Buch auf meinen abendlichen Lesestapel geschafft und ich blättere manchmal darin. Sogar auf dem Jahreszeitentisch würde es sich ganz gut machen.

amberlights Rezensionsportal

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 

Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly