Fundstücke & Nähzubehör

11. September 2012 | Fundstücke, unbezahlte Werbung | 8 Kommentare

Da bei meinen letzten Flohmarktbesuch nicht nur die Holzhaussammlung erweitert werden konnte und zwei Puppenmöbel mitgenommen wurden sondern auch ein bisschen Nähzubehör mit nach Hause durfte, schubse ich auch diesen Blogeintrag zur Creadienstagssammlung. Das türkisfarbene Nähgarn ist schon fest für ein aktuelles Projekt eingeplant, dass eigentlich noch vor dem Urlaub realisiert werden sollte. Theoretisch ….

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

8 Kommentare

  1. Solche Holzkloetzchen hatte ich frueher auch 🙂
    GLG Shippy

    Antworten
  2. Au ja!

    Antworten
  3. Der Puppenschrank ist ja ein echter Mädchentraum!

    Antworten
  4. Ich glaube beim nächsten Flohmarktbesuch sollte ich die Augen weiter auf machen! 🙂

    Liebste Grüße,
    Steffi

    Antworten
  5. wenn du etwas auf dem flohmarkt kaufst, womit dann das kind spielt- desinfizierst du das vorher irgendwie (was bei holz sicher schwierig ist)? ich weiß immer nicht so richtig…

    Antworten
    • Abgewaschen wird und so richtig bekommt das Kindelein die Sachen erst, seid sie nicht mehr am dauerablutschen ist. Bei den ersten Holzhäusern http://amberlight-label.blogspot.de/2010/09/flohmarktbesuch.html war das noch anders und als sich da die Farbe löste, wurde die Fundstücke erstmal in die Kiste verbannt. Ansonsten schaue ich aber eigentlich nur, ob solches Teufelszeugs wie Hylotox damit in Verbindung gekommen ist und das darf dann gar nicht erst mit nach Hause ….

      Antworten
    • guter tipp. von dem zeug hatte ich noch nie was gehört.

      Antworten
    • Da hilft der Museumsblick ganz gut 🙂 aber bei Spielzeug sollte das eigentlich ohnehin kein Thema sein und bei Möbeln immer dann Finger weg, wenn es auf der Oberfläche verdächtig glänzt …

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly