loslassen & Overlocknähzeit

11. April 2014 | o(ne)-l(ittle)-w(ord), Overlockwissen, unbezahlte Werbung | 22 Kommentare

Die Stunden als nicht Nichtoverlocknäherin sind gezählt, denn heute habe ich mein familiäres Versprechen eingelöst, meinem Wunsch nach einer Overlockmaschine erst nachzugeben, wenn die große Abschlussarbeit endlich von Schreibtisch verschwunden ist.

In Zahlen ausgedrückt sind das: ein ganzes Jahrsiebt Lebens- und über die Hälfte davon Familienzeit, Forschungsreisen in fünf Länder, 380 Seiten Textteil, über 1500 Fußnoten, 57 Seiten wissenschaftlicher Anhang, über 300 Abbildungen, unzählige Schreibtischstunden am Abend nach dem beruflichen Arbeitsalltag und an Wochenenden, Urlaubsreisen und Autofahrten immer mit einem Stapel Papier oder dem Laptop auf den Knien und nie ganz abschalten können. Die Freude, dass diese Lebenshürde nun wirklich genommen ist, fühlt sich noch ziemlich unwirklich an. Die erste große Lektion meines diesjährigen olw-Themas ist damit wirklich geschafft.

Die restlichen drei ElternzeitOverlockmonate werde ich versuchen, den Kopf freizubekommen, bevor die Gutachten auf einem Schreibtisch landen werden und die Verteidigung gemeistert werden muss.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

22 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch! Dieses Gefühl der Erleichterung wenn die letzte Arbeit geschrieben ist, kenne ich – unbezahlbar!
    Viele Grüße, Katharina

    Antworten
  2. Ui wow, das ist ja super, herzliche Gratulation ! Worüber hast Du denn geschrieben…? Ganz viel Vergnügen mit der Overlock!! Ich würde auf meine auch nicht mehr verzichten wollen 🙂
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch – und, spürst Du es: das Gefühl der Befreiung? Viel Spaß beim Nähen!
    LG
    SAndra

    Antworten
  4. Ui, herzlichen Glückwunsch zur Abgabe! Ich weiß, wie sich das anfühlt =)
    Viel Nähfreude, ein schönes Gutachten und eine guter Verteidigung wünsche ich dir!
    Grüße,
    Kathrin

    Antworten
  5. Die aller herzlichsten Glückwünsche!!!! Wirklich toll, dass du das "Baby" jetzt rausgeschickt hast! Dieses Gefühl der Unwirklichkeit hatte ich auch sehr extrem und hat sich auch lang bei mir gehalten, aber du hast ja gute Ablenkungsmöglichkeiten! 😉 Fühl dich gedrückt!

    Antworten
  6. Wow! Herzlichen Glückwunsch! Und viel Spaß mit der Overlock! Wenn ich endlich mal fertig bin, darf ich auch endlich eine haben 🙂

    LG
    Karo

    Antworten
  7. Gigantisch!!! Die Overlook und die Auszeit sind mehr als verdient! Hut ab vor dieser Leistung, viel Freude mit dem neuen Spielzeug! Das Thema würde mich auch interessieren – irgendwo auf dem Block zu finden? Ich stöbere mal, wenn ich mehr Zeit hab 🙂
    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  8. super, herzlichen Glückwunsch! ich habe zwar "nur" eine Magisterarbeit geschrieben, aber das Gefühl kann ich zumindest ein wenig nachvollziehen! genieß die Aus- und Overlockzeit!

    LG
    sjoe

    Antworten
  9. Wohoo, Glückwunsch und die Verteidigung schaffst du dann auch noch locker. Genieß jetzt die letzten Elternzeitmonate, das Wetter freut sich ja mit dir.

    Liebe Grüße Bianca

    Antworten
  10. Wahnsinn, Super! Ich freu mich für dich und hoffe, du wirst die Zeit mit dem Papier nicht allzu schnell vermissen ;).
    Da darf man gar nicht erzählen, dass ich jetzt erfahren habe, dass meine "künstlerische Masterarbeit" mit einer Konzerteinführung im Umfang von 4 (!) Seiten ausreichend ist. Ich kanns selbst noch nicht fassen! Ist eben nur pro forma.
    Liebe Grüße

    Antworten
  11. Wow, was für eine Arbeit! Gratuliere, dass du den Befreiungsschlag nun genießen kannst …
    LG
    Frau H.

    Antworten
  12. Was für Berge von Papier und was für ein Geduld und Zeitaufwand hinter Dir liegt…. herzlichen Glückwunsch ein wichtiger Schritt liegt hinter Dir…
    Liebe Grüße und dann atme mal tief durch.
    Jacky

    Antworten
  13. yeah yeah yeah!!! gratulation!!!! jetzt ist es geschafft!! auf ins nächste nähmaschinengeschäft!
    liebe grüße, selina

    Antworten
  14. Applaus Applaus!!! Herzlichen Glückwunsch- und viel Spaß beim Overlockaussuchen!

    Liebe Grüße!

    Antworten
  15. herzlichen Glückwunsch!!! Das muss ein wahnsinnig gutes Gefühl gewesen sein, alles abzugeben, oder? Dir viel Freude an der restlichen Elternzeit und frohes Nähen 🙂
    liebe Grüße, Stefanie

    Antworten
  16. Herzlichen Glückwunsch un danach viiiiel Spass mit der Overlock.
    Die Taubenstickie ist Klasse.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    Antworten
  17. Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung und ganz viel Spass mit der Overlock. Da kann man ja auf neue Projekte gespannt sein.
    LG, Heike

    Antworten
  18. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

    Antworten
  19. yeah herzlichen glückwunsch <3 das sind ja sensationelle nachrichten… also beide!!! toll <3

    ganz lieben gruß deine sandra, die nun hoffentlich wieder öfter vorbei schaut 😉

    Antworten
  20. Das ist ja der Wahnsinn! Die Maschine hast Du Dir wirklich verdient. Und vor allem jetzt die Entspannung! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Liebe Grüße, Caro

    Antworten
  21. Herzlichen Glückwunsch und jetzt steht der absoluten Nähsucht nichts mehr im Wege. Wirklich, überlege Dir das mit der Overlock genau *lach*
    LG
    Kerstin

    Antworten
  22. Herzlichen Glückwunsch noch zur Abgabe!! Was für ein großartiger Moment nach so langer Zeit. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und viele ganz entspannte Familienmomente ohne Papierstapel und Laptop! 🙂

    Alles Liebe
    Steffi

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv