Skizzenbuch von Lapointe

14. Februar 2011 | geZEICHNETes, Kurse, unbezahlte Werbung | 5 Kommentare

Die Kinderzimmer-Wandgestaltung hat Lust auf mehr gemacht. Mir aber auch gezeigt, dass ich mal wieder etwas tun könnte … mach ich nun auch und zwar mit dem Skizzenbuch von Lapointe. Angelehnt an das Kalenderjahr gibt es es darin für jeden Tag eine Aufgabe. Leider gab es Lieferschwierigkeiten und nun haben wir schon Mitte Februar und ich muss nun nur noch entscheiden, ob ich am Anfang beginne oder gleich in den Februar hineinhüpfe …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. ich würd gleich im februar starten und dann hast du halt im jänner 2012 auch noch ein paar übungen. oder bauen die aufeinander auf? dann wärs´s blöd, im februar anzufangen… hm, nicht so einfach! interessantes buch aber jedenfalls!
    lg selina

    Antworten
  2. Das ist ja cool! Das wäre direkt mal was für mich. Ich hab auch sooo lange schon nicht mehr gezeichnet und gemalt, obwohl ich es eigentlich liebe. Das Buch wird auf alle Fälle notiert!

    LG Doro

    Antworten
  3. Dann zeichne mal schön und digitalisiere das Ganze und bring eine Stickserie raus! 🙂 Und wer brauch schon den Januar 😉

    LG, Kirsten

    Antworten
  4. Das Buch sieht interessant aus… !
    Viel Spass beim skizzieren,
    ♥BunTine

    Antworten
  5. @Kirsten Lust hat ich dazu natürlich, aber dazu muss ich erstmal den Antrag stellen, dass der Tag noch zwei,drei Stündchen mehr hat …

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly