Nikolaus Stiefelaktion bei Thalia 2019

11. Dezember 2019 | Adventskalender, Gewonnenes, unbezahlte Werbung, Weihnachtliches, Weihnachtsstiefel | 0 Kommentare

Sechs Jahre ist es her, dass ich mit der damals noch dreijähigen Tochter und dem erst wenige Monate alten großen Bruder an einer offiziellen Nikolausstiefelaktion des Handels teilgenommen habe. Eher zufällig entdeckte ich nun dieses Jahr Malvorlagen bei Thalia. Als bekennende Büchersüchtige, die hofft, ihr Kinder mit dieser Leidenschaft anzustecken, probierten wir spontan diese Variante aus. Am zweiten Advent wurde ziemlich kurzfristig von allen drei Kindern die Stiefel mit mehr oder weniger Ausdauer bemalt und nur fünf Tage später bereits wieder eingesammelt.

Tatsächlich hatte ich auf ein bisschen Lesestoff gehofft und dabei Probeleseheftchen erwartet. Die Stiefel waren aber deutlich umfangreicher gefüllt, als unsere familieninternen Geschenke, bei denen es neben einem Spiel einen kleinen Schokoweihnachtsmann und Orangen (direkt vom Erzeuger) gab. Von den Thalia-Stiefeln war ich wirklich überrascht und ziemlich beeindruckt. Da das Alter der Kinder angegeben werden musste, war jeder Stiefel anders und altersgerecht gefüllt.

Der Jüngste mit seinen zwei Jahren bekam “Mein erstes großes Buch Tiere“*, Drache Kokosnuss Sticker* und Kugelspiel* sowie – wie alle drei Kinder – zwei Schokobären und einen Schokoadventskalender. Der mittlere zwei Bücher aus der Charlie-Reihe*, Ligretto* in der Reisespielgröße und wie auch die große Tochter Radiergummi und Spitzer von Faber Castell. Bei der Tochter war das Reisespiel Level 8* und das Buch “Vier zauberhafte Schwestern“*, das sie nicht mehr aus der Hand gelegt hat.      

Geschmunzelt habe ich, dass sich die beiden großen Geschwistern ganz ungewöhnlicherweise mal sehr einig darin waren, dass die Tattoos und das Kugelspiel leider noch gar nichts für den kleinen Bruder sei und sie es daher verwenden müssten. Ich glaube, das sieht er aber anders …

Verlinkt bei:  

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 

Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (13 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*