Rezension: Experimentelles Drucken: Techniken und Ideen für den Milchkartondruck – 15 Projekte mit und ohne Druckpresse

15. Mai 2024 | Drucken & Färben, Anzeige, Rezensionen | 0 Kommentare

Die Neuerscheinung “Experimentelles Drucken: Techniken und Ideen für den Milchkartondruck – 15 Projekte mit und ohne Druckpresse“* aus dem Frühjahrsprogramm 2024 des Haupt-Verlages gehört zu den Büchern, bei denen man schon beim ersten Durchblättern sich sicher sein kann, dass sie einen dauerhaften Platz im Kreativschrank bekommen werden. Drucktechniken gehören bei mir nicht zur beruflichen Anfangszeit, sondern haben mich auch immer schon im ganz privaten Kreativbereich begeistert. In den Anfangsjahren der Bloggerei träumte ich sogar von einer Letterpress, wie ich sie damals sehr bei SmallCaps bewunderte.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Die Variante mit den Tetrapackinnenseiten zu drucken, kannte ich aber tatsächlich bislang nicht. Das Buch der in Österreich lebenden Spanierin Laura Vidal, die Informatik und Grafikdesign studiert hat und das Label Atelier Gelb in Innsbruck betreibt, gehört trotz dem Coverhinweis auf 15 konkrete Projekte ganz und gar nicht zu den Büchern, die nur aus einer Aufreihung von Projekten mit wenig Zusatzseiten bestehen, wie sie nach meinem Gefühl immer häufiger werden. Hier wird wirklich Fachwissen komprimiert weitergegeben und nicht nur Seiten gefüllt.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Tatsächlich decken die konkreten Projekte nur einen relativ kleinen Teil des Buches ab, das in die Druckgrafik einführt, Materialien und Werkzeuge vorstellt, aber vor allem ausführlich auf Tiefdruck, Hoch- und Reliefdruck, Letterpress und Blindprägung eingeht. Mehrfarbige Drucke wie Chine collé werden auch behandelt. Erst danach folgen die konkreten Projekte und selbst nach diesem Teil folgen noch weitere inhaltsreiche Kapitel: so stellst sie nicht nur Künstler mit ihren Projekten vor sondern gibt auch noch eine umfangreiche Problembehebungstabelle dem Buch bei, bevor der Abschluss dann ein Glossar bildet.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Mich begeistert aber nicht nur der Inhalt sondern in diesem Fall auch tatsächlich durchgängig die Buchgestaltung in Wort und Bild. Das Schriftbild ist sehr und die zahlreichen Illustrationen, zu denen auch schematische Zeichnungen gehören so ausführlich, dass die verschiedenen Techniken tatsächlich als Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachvollziehbar sind. Nach meinem Gefühl hätte das Buch sogar ein größeres Format verdient. Von den konkreten Projekten, zu denen Geschenkanhänger, verschiedene Bilder und Karten sowie Prägedrucke gehören, begeistert mich am meisten das Pflanzen-Memory.

Presse-Abbildung vom Haupt-Verlag

Da ich mit der immer beeindruckender zeichnenden Tochter nun schon wirklich viele Kindergeburtstagsideen durch habe, überlege ich schon, ob ich nächstes Jahr mit den dann schon sehr großen Kindern – falls das nochmal gewünscht sein sollte – vielleicht den Milchkartondruck ausprobieren sollte.

Bestelllink: Experimentelles Drucken: Techniken und Ideen für den Milchkartondruck – 15 Projekte mit und ohne Druckpresse*

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2024 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

WhatsApp Blogbeiträge Kanal (Anonym mitlesen)

Stoffkaufschwein & Co.:
Werde Steady-Blogunterstützer
oder stell mir einen virtuellen Kaffee auf meinen Blogschreibtisch.

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war
oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Linkpartyauswahl, wenn es thematisch passt:
Froh & Kreativ * Creativsalat * DienstagsDinge * Lieblingsstücke * Freutag * Jahresbingo * UFO-Linkparty * Kleidung nähen * Stick-Freuden * Taschen und Täschchen * Sew La La * Reparieren von 12 bis 12 * Öko?-Logisch! * oldJeansnewBAG * MeMadeMittwoch * Kinder Allerlei * Jahresprojekte * UFO-Time * Home sweet Home * Handmade-monday * Handgestickt * Du für Dich am Donnerstag *

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*