350 Leser

11. Juni 2012 | Blogstatistik, unbezahlte Werbung | 11 Kommentare

350 Leser und ich freu mich über jeden Einzelnen. Einige davon haben offensichtlich mit dem hier gewünschtenDaumen-drücken nicht bis zum Montag gewartet, sondern gleich angefangen. Das war auch wirklich gut so, denn ich habe am Sonnabend noch eine kleine Not-OP eingeschoben.

Nach einer Überwachungsnacht haben mich die Herren in Weiß glücklicherweise rechzeitig zum 1. Hochzeitstag wieder entlassen. Nun darf ich noch drei Pflegetage einlegen und überlege, ob ich neben den Pflichtaufgaben vielleicht etwas nähe?

Das Tochterkind hat sich übrigens sehr passend zu diesem Wochenende ein erstaunlich großes Apfelstück in die Nase gehustet. Nachdem sie zunächst unglücklich darüber war, erzählt sie am nächsten Tag stolz: “Hab ein Apfelstück in der Nase.” Alle Versuche waren erfolglos, so dass wir uns schon beim HNO-Arzt sahen. Aber nach zwei Tagen ist es nun doch endlich raus und wir müssen nicht mehr an der Kindsnase saugen. Es wird doch nie langweilig 🙂

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

11 Kommentare

  1. Ui, klingt ja nicht gerade beruhigend! Da nehm ich dann doch lieber meine Erkältung ;-)! Ich hoffe, es geht dir wieder so einigermaßen? Du schreibst so kurz und locker-flockig darüber, aber dann lese ich etwas von aussetzender Atmung und Not-OP und bekomm das vom "Härtegrad" her nicht ganz zusammen…
    Herzlichen Glückwunsch auch zu deiner fast explodierenden Leserzahl. Und ich muss zugeben: Beim Lesen der Überschrift in meiner Blogroll hatte ich schon mit einer kleinen Verlosung gerechnet…
    Ganz liebe Grüße & noch ganz gute Besserung!!! Regina

    Antworten
    • Die nicht selbstständige Atmung gibts bei jeder Vollnarkose, wie ich jetzt gelernt habe und auch ich hätte nicht gedacht, dass es mir danach so gut geht. Vielleicht kommt da ja noch was, aber bislang lief es wirklich problemlos – auch wenn mir eine Erkältung lieber gewesen wäre.

      Ansonsten waren wir am Freitag noch bei der Beerdigung einer bekannten Dresdner Dirigentin, die mit 42 Jahren, alleinerziehend ihre zwei noch nicht erwachsenen Kinder zurücklässt und zu den optimistischsten Frauen gehörte, die ich kennenlernen durfte. Vor diesem Hintergrund werden die eigenen, beherrschbaren Leiden auf einmal wirklich nebensächlich …

      Antworten
    • ich hab jemanden getroffen, der grad von dieser beerdigung kam. ging mir auch ganz schön an die nieren… gute besserung dir.

      Antworten
  2. Hui was macht ihr denn für Sachen? Not-OP und verhustete Apfelstückchen?!! Meine Güte! Dir wünsch ich gute Erholung daheim! Ich staune jedes Mal über neu hinzukommende Leser bei dir – wow! Meine genähte Frotteehose (danke fürs Lob übrigens) ist fürs große Tochterkind und ist zum Glück nicht allzu knapp sondern geht ihr bis zum Knie. Die Budgetfrage zum Stoffmarkt hab ich mir übrigens auch schon gestellt, hatte bisher ja noch nicht das Vergnügen solch Stoffmengen live vor mir zu sehen. Vielleicht 100 mitnehmen und die Karte zu Hause lassen, damit man gar nicht in Versuchung kommt??

    Liebe Grüße!

    Antworten
  3. Ui, was macht ihr denn?

    Gute Besserung.

    Glückwunsch zu 350 Leser!

    LG

    Antworten
  4. Herzlichen Glückwunsch zu deinen Lesern. Und dann nochmal gute Besserung an euch beide!!!

    Gruß von der
    Elli

    Antworten
  5. Oh, ich war übers Wochenende aus gegebenem Anlass ziemlich beschäftigt. Und dann lese ich solche Geschichten von dir! Gut, dass du es überstanden hast. Bessere dich brav und ohne Zwischenfälle! Bis bald!

    LG Doro

    Antworten
  6. Na das sind ja nicht ganz so tolle Neuigkeiten! Weitehrin gute Besserung!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen Lesern!!!!
    Liebe Grüße
    Marion

    Antworten
  7. Huch, was machst du für Sachen?! Not-OP?? Aber fein, dass alles gut gegangen ist! War das die angekündigte Operation oder steht die auch noch bevor? Wünsche dir jetzt eine gute Genesung!

    Und herzliche Gratulation zu dieser wahnsinnigen Zahl an LeserInnen!! Hut ab!
    lg Selina

    Antworten
    • Das war die ursprünglich geplante, die sich aber doch nicht mehr aufschieben ließ. Wenn's nach mir geht, kann das auch gerne die erste und letzte OP in meinem Leben bleiben – auch wenn man davon tatsächlich nichts mitbekommen hat …

      Antworten
  8. Schön das du die OP gut überstanden hast und ich wünsche dir weiter gute Besserung.

    Herzlichen Glückwunsch für die vielen Leser.

    LG Carina

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*