5. Geburtstag: Geburtstagsshirt Pinguin Raglanshirt Gr. 110

8. November 2022 | Kleidungnähensewalong, Geburtstagsshirt, geNÄHtes, gePLOTTetes, Kleidung, Shirt, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es 2010 – als ich selbst mit der Hobbynäherei angefangen habe – bereits Stoffpanels gab. Immerhin weiß ich sehr genau, dass ich mein allererstes Panel erst vor zwei Jahren gekauft habe. Vernäht ist es allerdings bis heute noch nicht. Besser sollte es mit dem zweiten Pinguinpanel werden, das ich 2021 sehr fest für den vierten Geburtstag eingeplant hat – auch da wurde es aber nichts, weil es unbedingt das Eichhörnchenshirt werden musste. Dieses Jahr habe ich nun aber wirklich endlich das Matrosen-Pingiun-Panel* aus French Terry vernäht, denn das Motiv ist so zuckrig, dass selbst der nun Fünfjährige es nicht mehr lange tragen wollen wird.

Damit es ein richtiges Geburtstagsshirt wird, kamen die Freebie Geburtstagszahlen von From Heart to Needle dazu, die ich als Flockfolienplott so perfekt in das fertige Motiv integriert bekommen habe, dass ich selbst von der Wirkung überrascht war. Das wirkt doch wie dafür gemacht, oder? Als Schnittmuster kam der sehr bewährte Raglanschnitt aus “Nähen mit JERSEY – kinderleicht!: für Babys und Kids“* (Rezension) von Klimperklein in Gr. 110 zum Einsatz. Als Seiteneinnäher entschied ich mich für die Nählabel-Einnäher von Dortex und das lustige Fischewebband, das ich letztes Jahr bei Prodyouce mitgekauft hatte – der Pinguin braucht ja ein paar Fischlein zum esen.

Sehr unzufrieden war ich allerdings mit dem Panelmuster. Das große Motiv und der passende Kombistoff werden bei diesen Varianten als ein Stück geliefert. Ich hätte allerdings nicht erwartet, dass die Streifen noch nicht mal für einen Raglanschnitt in Gr. 110 reichen. Ich sehe zwar ein, dass es fast schon ein Babymotiv ist, aber Gr. 110 ist nun auch noch nicht so groß, dass man nicht erwarten könnte, daraus ein Langarmshirt zu nähen. Daher haben die Ärmel nun eine etwas merkwürdige Aufteilung und sind auf der einen Seite nur halbgestreift.

Um so begeisterter bin ich aber von den Coverlocknähten. Beim mittleren Kind wenige Wochen davor hatte ich ja noch ausreichen geklagt, kam aber dann auf die Idee doch endlich mal wieder auf die Kombimaschine zu vertrauen, da mein Mann das Messer wieder dazu bewegen konnte, in der Versenkungsposition zu bleiben. Beim Overlocken hatte mich natürlich nie gestört, dass es nicht mehr unten bleiben wollte, aber covern mit einem Hebel, den man festhalten muss, wollte ich natürlich auch nicht. Die Variante mit der Overlock die Bündchen anzunähen und dann mit der Coverlock abzusteppen, hatte ich kurz vorher bei Mit Nadel und Faden gelesen und – so wie die Idee zu den Nähbloggs mal entstanden ist – dann tatsächlich sofort bei mir umgesetzt. Die Wirkung überzeugte mich sehr.

Der Jüngste war beglückt und wenn nicht die Stoffaufteilung so komisch gewesen wäre, hätte auch ich endlich mal wieder gesagt, dass daran alles passt. Nun sollte ich mir wahrscheinlich nicht erst wieder bist zum nächsten Geburtstag Zeit lassen, um das zweite Pinguinpanel in ein Kleidungsstück zu verwandeln.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ 
Kinder-Allerlei
Lieblingsstücke
Creativsalat
nachgereicht beim Kleidungsewalong vom Juli
und auf der eigenen Seite zu den Kindergeburtstagsideen

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Ein sehr schönes Shirt. Und dass das Panel nicht gereicht hat, ist wirklich ärgerlich. Das stört mich selber auch sehr an solchen Panelstoffen. So richtig passt es meist nicht für einen Pullover. Es bleiben entweder seltsame Reststücke übrig und ich musste meist mit einem extra Stoff die Ärmel nähen. Bzw. bei meinem großen Sohn ist der Pullover letztendlich sehr eng geworden, weil ich unbedingt das ganze Panel verwenden wollte.
    Liebe Grüße CoBa

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geschwistergeschenk Augenmonster Schnuddel - Amberlight Label - […] Kinder machen mir selbst weiterhin die größte Freude. Dieses Jahr wünschte sich der Jüngste zum 5. Geburtstag ein Augenmonster.…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)
Blogbeitrag Geburtstagshirt Bethouia

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)
Blogbeitrag Blusenshirt LaBlus
Blogbeitrag Raglanshirt

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich
Blogbeitrag Weste Usselwetter*

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*