Kosmetiktasche Kulturbeutel personalisieren Kinder Plottertal

25. Januar 2023 | gePLOTTetes, Geschenktes, unbezahlte Werbung, Verschönertes | 0 Kommentare

Geht es euch auch so, dass ihr schneller zu den Nähgeschenken für andere als für euch selbst oder die eigene Familie kommt? Bei mir steht beispielsweise schon ewig auf der to-sew-Liste, dass ich jedem meiner drei Kinder endlich eine eigene Reisebadetasche nähen wollte. Wenn ich sehe, wie viele Reißverschlusstaschen ich nun schon genäht habe, ist es schon etwas peinlich, womit meine Kinder beispielsweise in den Schwimmunterricht gehen mussten. Für mich selbst ist übrigens seit nun schon neun (!) Jahren nahezu unverändert immer noch die lustige Webbandtasche im Einsatz.

Die Tochter verwendete sehr lange einen Kulturbeutel, den die Freundin 2010 für sie gestaltet hatte, der sich nun aber leider wirklich auflöste. Kurz vor der Landheimfahrt der nun schon 7-Klässlerin kam mir aber der Zufall zu Hilfe und ich fand im Haus von Freunden in einer zu-verschenken-Kiste, diese sehr feine Doppeltasche mit zwei Reißverschlüssen und aus hübscher getreifter Baumwolle. Ich mag solche verschenken-statt-wegwerfen-Dinge immer noch sehr. Es muss nicht alles neu sein und ich konnte keinerlei Verschleißspuren an der Tasche entdecken. Der Blick der Tochter war aber wunderbar, als wir vorschlugen, dass sie die Tasche mit zwei Reißverschlüssen gleich zusammen mit dem mitfahrenden Papa verwenden könnte …. was dann natürlich nicht gemacht wurde.

Bei unserem Kurzurlaub im Herbst im Zittauer Gebirge kam die Tasche aber tatsächlich noch eine Verschönerung, die sie nun Geschwistertauglich macht. Die Anfangsbuchstaben unserer Kinder aus den lustigen Stiftbuchstaben von Plottertal, die bei Makerist* erhältlich sind, wurden dafür einfach nur auf die Tasche geplottet. Dabei entstand übrigens der Weihnachtswunsch nach der Cricut Easy Press Mini*, da die hier bereits vorhandene große Presse* bei der fertigen Tasche und der kleinen Fläche überraschend unpraktisch war und ich mir nicht sicher bin, wie gut die Plotts halten werden. Erfüllt hat mir der Weihnachtsmann dieses Wunsch übrigens nicht, aber andere sehr tolle Nähdinge rausgesucht, die ich bald hier mal zeigen werde.

Die Tasche hatte ihren ersten Auftritt in der wirklich schicken Ferienwohnung “Zwischen Heu & Hafer” im Farmhouse Eckartsberg bei Zittau. In diesem kleine Gebirge im Dreiländereck zu Polen und Tschechien bin ich schon als Schülerin gefahren, war aber überraschend lange nicht mehr dort. Wir waren sehr begeistert von Oybin und der Umgebung und kommen bestimmt bald mal wieder.

In dieser Woche macht die Tasche nun ihren ersten Ausflug als personalisierte Variante mit nur einem Geschwisterkind, denn unser Drittklässler darf eine Woche ins Skilager fahren. Er kämpft zwar glücklicherweise nicht wie die große Schwester vor vier Jahren mit dem Heimweh, aber die Buchstaben seiner Geschwister geben ihm hoffentlich trotzdem ein gutes Gefühl. Theoretisch könnte ich den Kindern natürlich trotzdem noch eigene Taschen nähen …

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
Kinder-Allerlei
DienstagsDinge
Lieblingsstücke

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2023





Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*