Rezension: kullaloo Kuschelfreunde

1. Oktober 2015 | Lesestoff, unbezahlte Werbung | 3 Kommentare

Die Neuerscheinung “kullaloo Kuschelfreunde“* aus dem Topp-Verlag ist mein allererstes Rezensionsexemplar, das nicht nur eine Nähanleitung sondern sogar dazu passende Stickdateien liefert. Als Stickmaschinenbesitzerin freut mich das natürlich besonders.

Abbildung vom Topp-Verlag

Das 144seitige Buch kommt als gebundene Ausgabe mit einem stabilen Umschlag auf den Markt. Die Autorin Juliane Dreyer betreibt seit 2013 äußerst erfolgreich den Shop kullaloo* und verkauft dort Schnittmuster, Stoffe sowie Stick- und Plotterdateien, aber auch komplette Nähsets* für verschiedene Kuscheltiere, die auch über den Bücherriesen*käuflich zu erwerben sind.

Abbildung vom Topp-Verlag

Im Buch findet sich – unterteilt in die Kapitel “Angeltag im Schlaraffenland”, “Schulstunde im Wald”, “Boxenstopp im Weltall”, “Geburtstagsparty im Zirkus” und “Vorlesezeit im Märchenland” – die detaillierte Anleitung zu 20 verschiedenen Plüschtiercharakteren. Jedem Themenbereich sind damit vier Plüschtiere zugeordnet, wobei nach jedem Kapitel eine Übersichtsseite mit den Designbeispielen der Probenäher folgt. Wie nah das Buch an der aktuellen Nähszene dran ist, sieht man übrigens an den WonderClips*, die auch bei mir nun schon eine Weile benutzt werden, aber vorletztes Jahr noch nahezu unbekannt waren.

 

Abbildung vom Topp-Verlag

Die Schritt-für-Schritt Anleitungen sind wunderbar detailreich und mit zahlreichen Fotografien illustriert. Nur der Text auf den Übersichtsseiten ist mir teilweise etwas zu “kindlich”, denn auch wenn die Plüschtiere sicherlich in Kinderhände wandern, bleibt es doch ein Anleitungsbuch für den erwachsenen Näher. Dieser findet die Schnittmuster direkt im Buch, kann sich die Stickdateien mit einem Code downloaden und erhält auch noch drei Label zum einnähen.

Abbildung vom Topp-Verlag

Am Ende des Buches werden die acht Probenäher nochmal persönlich vorgestellt, wobei ich interessanterweise kein – für mich – bekanntes Nähbloggergesicht dabei entdecken konnte. Es folgt eine Seite zur Grundausstattung, Hinweise zu den Materialien – die passenderweise alle im Shop* bestellt werden können – Erläuterungen zur Spielzeugsicherheit und eine allgemeine Anleitung zu den einzelnen Nähschritten, die ich allerdings eher am Anfang des Buches erwartet hätte. Auch wenn einige Figuren nicht so ganz meinem Geschmack entsprechen, bin ich von anderen – wie den Weltraummonstern  – so begeistert, dass sie auf meine eigene Nähliste wandern.

Aus der Kreativ-Topp-Serie wurden bereits vorgestellt: 

“Tolle Taschen selbst genäht”

“Wir lieben Papier”
“Mein Zimmer im Grünen”

beBeanie beats. Featuring Glasperlenspiel: Häkelaccessoires zum Kombinieren
“DaWanda DIY: Wunderbare Ideen von erfolgreichen DaWanda-Designern”

“DenDennis’ total verrückte Häkelfreunde: Die süßesten Antihelden aller Zeiten”

“Kreativ-Reise Berlin: City-Touren zu den Hotspots für Kreative – mit stylischen D.I.Y-Ideen

“Paper only: 20 kreative Ideen aus Papier”

amberlights Rezensionsportal

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Also das Buch finde ich von der Aufmachung her sehr schick, aber das mit den Stickerein schreckt mich nun wieder eher ab. Schön wäre es ja gewesen, wenn Du direkt mal was daraus genäht hättest, um den Vergleich herzustellen. 😉
    Übrigens finde ich die kindlichen Texte gerade gut. Meine Tochter z.B. guckt liebend gern meine Puppennähbücher an und ich soll ihr daraus vorlesen… ähhhh… mach das mal… ich keiere dann meistens eine Geschichte.
    LG
    Kerstin

    Antworten
    • Der Vergleich ist diesmal ganz fest geplant, war aber derzeit leider nicht machbar. Warum schrecken dich denn die Stickdateien ab? Mann muss sie ja nicht verwenden, sondern kann auch "alternativ" sticken ….

      Antworten
    • Na der Perfektionismus… meine Kuschelfreunde würden ja nie und nimmer so perfekte Gesichter haben können, wie im Buch… 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular


Jahresaktion 2022

= 6 eigene Beutel + 51 Aktionsbeutel = 57 neue Geschenkbeutel
_


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*