Ostern Hasenbeutel Osterbeutel ITH von Liebhaberstück

11. Mai 2021 | Österliches, beSTICKtes, geNÄHtes, In-the-hoop, Praktisches, Tasche, unbezahlte Werbung, Verschenktes | 3 Kommentare

Seit nun wieder fast schon vier Wochen nehme ich mir vor, die 2021er Osterthemen endlich zu verbloggen. Diesmal hätte es das erste DIY-Projekt sogar schon in der Woche vor dem Osterfest geben können, aber geschafft habe ich es bis heute nicht. So wird es nun doch ein Gemeinschaftsblogbeitrag für alle verschenkten, kleinen Nähgeschenke und keine Einzelvorstellung. Die letzte Nähaktion für Ostern gab es hier wohl 2017 mit den Papierhasen. Die nächsten zwei Jahre folgten Babyzeit-bedingt Plottereier nach Freebie-Vorlage und eigenem Entwurf. Über das erste Corona-Ostern schweigen wir mal lieber. Eine wirkliche Stoffnähaktion ist demnach schon wirkliche einige Jahre her, aber motivisch sehr nah an der den 2021er Osterhasenbeuteln.

Bereits vor längerer Zeit hatte ich mir die Osterhasenbeutel von Liebhaberstück bei Makerist*  abgespeichert, die nicht nur sehr niedlich aussehen, sondern auch komplett in der Stickmaschine entstehen. Der Prototyp entstand für die Uroma, die wir glücklicherweise als Genesene noch vor Ostern besuchen konnten. Das Motiv wanderte daher dann auch auf die besonderen Osterkarten, um wenigstens ein bisschen persönlich zu sein.

Auch wenn mit dem Quarantäne-Bescheid des Erstklässlers einen Tag vor den Osterferien klar wurde, dass alle Draußen-Aktivitäten mit den Großeltern ein weiteres Mal ausfallen würden, legte ich danach mit der Großproduktion los und nähte für beide Omas und Opas. Die Beutelchen sind zwischen den Ohren offen und können so befüllt werden. Die Ohren mit Namen zu personalisieren, war meine eigene Idee, bei denen ich mal wieder die verschiedenen Schriften der Stickmaschine ausprobierte.

Eigentlich wollte ich mir es ein wenig einfacher machen und das herausreißbare Stickflies innen an den Gesichtern belassen, aber damit formten sich die Hasengesichter nicht so schön aus. Erst auf den Bildern fällt mir auf, dass ich auch ein bisschen unregelmäßig ausgeschnitten habe.

Schließlich sollten auch noch die Nachbarschafts-Paten des Jüngsten einen Hasen bekommen, auf dem ich dann aber gleich beide Namen aufgestickt habe. So ein Gemeinschaftshase ist ja auch ganz hübsch und zwei Ohren sind auch da.

Habt ihr dieses Jahr speziell für Ostern genäht?

Verlinkt bei:
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Creativsalat
Lieblingsstücke
Menschen(s)Kinder
Jahreszeiten-Linkparty 
Stickfreuden

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Hi!
    Na die sind ja hübsch geworden!
    Ich habe in diesem Jahr auch auch Beutel genäht und mit Ostermotiven bestickt.
    Es hat viel Spaß gemacht.
    Leider kann ich die von dir verwendete Datei nicht finden.
    Gibt es sie noch zu kaufen?
    Viele Grüße Christina

    Antworten
    • Eigentlich geht der Makerist-link problemlos. Was wird denn angezeigt? Hab vielen Dank für deinen Kommentar, das freut mich immer sehr.

      Antworten
  2. Omg…da wird das Begehren nach einer Stickmaschine geweckt.

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fensterbild Kreidemarker Ostern Osterhase - Amberlight Label - […] ich aus dieser Woche eine nachträgliche Osterwoche machen sollte? Am Dienstag die Osterbeutel, gestern (nichtösterliche) Kücken und heute nun…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly