Adventskümmelei 2016

5. Dezember 2016 | BESUCHtes, Märkte, unbezahlte Werbung, Weihnachtliches | 1 Kommentar

Bislang haben wir noch keine feste Tradition, was den Besuch der Adventsmärkte betrifft, von denen meine Stadt ja so einige zu bieten hat. Vor(vor)letztes Jahr waren wir das erste Mal in Freital, die einen ganz wunderbar kleinen Weihnachtsmarkt haben, auf dem unter anderem Clauchichi zu finden ist. Dieses Jahr wird außerdem das Tochterkind seinen ersten Auftritt auf der Bühne des traditionellen Striezelmarktes haben. Tradition könnte aber tatsächlich werden, dass es uns zur Adventskümmelei zieht.

Am Ort unserer Hochzeitsfeier präsentierten sich ganz wunderbar ausgewählte Kunsthandwerker, von den viele genau meinen Geschmack trafen. Eine richtig gute Idee fand ich kleinen Autofahrt-Beschäftigungsbücher von Richtwonbooks*, an deren Stand es neben tollen Papierwaren auch einiges genähtes gab. Bewundert habe ich außerdem die Filzwerke von Anke Kutzschbauch und die Leuchtobjekte von Antje Seewald.

Für unsere beiden Kinder genau mit der richtigen Länge war die Lesung “Der Handschuh” vom Leipziger Kinderbuchverlag. Dort fanden sich alle die Klassiker aus meiner Kindheit, von denen einige ja auch bereits im Bücherregal unserer Kinder stehen. Das Gespräch am Stand über die Schwierigkeiten des (Kinder)Buchverlags hat mich tatsächlich etwas nachdenklich gemacht.

Ein weiterer Höhepunkt für unsere Tochter war unsere erste Verkostung von Honigwaben am Stiel, während die Männer bereits wieder in die warme Wohnung geflüchtet waren. Die Wabe pur habe ich noch nie verkostet. Nun weiß ich auch, dass man das Bienenwachs nicht unbedingt mitessen muss. 😉 Köstlich war es aber auf jeden Fall.

Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder mit dabei. Was sind denn eure Lieblingsweihnachtsmärkte?

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Nicht ganz Dresden, aber in der Nähe sind zB der in Quoren oder Goppln am 1. Advent seht schön. Auch der in Nöthnitz ist toll, aber recht voll. Von der Größe vielleicht wie der in Burgk. Wir haben es aber auf noch keinen geschafft, mal schauen ob es noch wird. Die großen Märkte in der Stadt reizen mich so gar nicht.
    VG Stefanie

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly